Iris Abel (51) will abnehmen und hat sich dafür nun sogar unser Messer gelegt! Schon im vergangenen Jahr brach es im Sommerhaus der Stars aus ihr heraus: Die überschüssigen Pfunde machten der Bauer sucht Frau-Kultdarstellerin ganz schön zu schaffen. Wenig später teilte Iris dann mit, dass sie den Kilos den Kampf ansagen will – notfalls auch durch einen medizinischen Eingriff. Genau den scheint sie nun hinter sich zu haben: Iris ließ sich ihren Magen verkleinern.

Im November verriet die Frau von TV-Bauer Uwe (49), dass sie ihr Gewicht von knapp 120 Kilo halbieren wolle. Jetzt, rund ein halbes Jahr später, folgte der entscheidende Schritt: Iris hat einen Magenbypass bekommen. Die Operation scheint, wie erhofft, gut gelaufen zu sein. "Ich habe alles super überstanden und es geht mir sehr gut", updatete die 51-Jährige ihre Instagram-Community und ermutigte ihre Follower: "Hört immer auf eure innere Stimme. Es ist euer Leben und davon habt ihr nur eines und das auch nicht ewig. Alles, was du willst, liegt in deiner Hand."

Eine dürfte nach diesen News besonder stolz auf Iris sein: Micaela Schäfer (35)! Das Erotikmodel bestärkte die Frohnatur bereits während ihrer gemeinsamen Sommerhaus-Zeit in ihrem Vorhaben. Gegenüber Promiflash beteuerte Mica hinterher: "Das ist gut so. Ich glaube, Iris wird mit 20 Kilo weniger besser aussehen und sich auch wohler fühlen."

Uwe und Iris Abel, "Das Sommerhaus der Stars"-PaarMG RTL D
Uwe und Iris Abel, "Das Sommerhaus der Stars"-Paar
Iris Abel im Mai 2019Instagram / irisabelofficial
Iris Abel im Mai 2019
Erotikmodel Micaela SchäferGetty Images
Erotikmodel Micaela Schäfer
Könnt ihr Iris' Entscheidung verstehen?1806 Stimmen
1313
Ja. Wenn sie das wirklich belastet, soll sie alles tun, damit sie sich wohl fühlt.
493
Nicht wirklich. Abnehmen ist die eine Sache, aber eine OP die andere.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de