Am Freitag bewies Pascal Hens (39) ein für alle Mal, wie viel Rhythmusgefühl in ihm steckt: Der über zwei Meter große Ex-Handballer heimste den begehrten Let's Dance-Sieg inklusive Pokal und Titel "Dancing Star 2019" ein! Wie wird es jetzt für Pommes weitergehen? Seine Tanzpartnerin Ekaterina Leonova (32) hat schon eine ganz genaue Vorstellung: Sie meint, ihr talentierter Schützling sollte unbedingt weitertanzen!

In einem Interview mit RTL hofft die Profitänzerin sehnlichst, dass der krönende Abschluss des Tanzwettstreits nicht das Ende für Pascals Tanzkarriere bedeute: "Mir macht es Spaß, anzugucken, wie er tanzt. Ich glaube, ihm macht es auch Spaß mittlerweile, zu tanzen. Früher hat er sich ein bisschen geschämt. Jetzt macht es ihm Spaß. Er soll einfach nicht aufhören", lautet Ekats Wunsch.

Während die 32-Jährige glaubt, dass Pascal eine Begabung fürs Tanzen habe, bleibt er selbst sehr bescheiden: "Ich weiß nicht, es gibt sicherlich Sportarten, die mir mehr liegen." Zunächst macht der gut gelaunte Parkett-Kavalier aber weiter in Tanzschuhen die Bühnen unsicher: Bei der anstehenden Tour sind sowohl Ekat als auch Pommes am Start.

Pascal Hens und Ekaterina LeonovaGetty Images
Pascal Hens und Ekaterina Leonova
Ekaterina Leonova und Pascal Hens beim "Let's Dance"-FinaleGetty Images
Ekaterina Leonova und Pascal Hens beim "Let's Dance"-Finale
Ekaterina Leonova und Pascal Hens bei "Let's Dance"Getty Images
Ekaterina Leonova und Pascal Hens bei "Let's Dance"
Soll Pascal weitertanzen?383 Stimmen
81
Er hat den Sieg zwar verdient, aber er sollte sich lieber wieder dem Handball widmen.
302
Ich würde ihn gerne noch einmal tanzen sehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de