Differenzen bei der Kelly Family? Hinter den Kulissen einer Fernsehshow soll es zwischen Mitgliedern der wohl bekanntesten Musiker-Familie der 90er Jahre ordentlich gekracht haben. Offenbar wurde laut gestritten und mit den Türen geknallt. Doch wer waren die Streithähne und herrscht jetzt wieder Frieden zwischen den Sängern? Patricia (49) und John Kelly (52) haben sich nun zu den Streit-Vorwürfen geäußert – und dabei wurde deutlich: Nicht immer herrscht Friede, Freude, Eierkuchen zwischen den Geschwistern.

Patricia erklärte nun im Gespräch mit t-online.de: "Sicherlich ist bei uns nicht heile Welt, aber wir werden jetzt nicht sagen, wer sich mit wem streitet. Geschwister streiten sich und versöhnen sich". Damit lässt sie zwar offen, wer sich hinter der Bühne gezankt hat, ihrer Aussage nach zu urteilen, handelt es sich aber anscheinend nur um harmlose Meinungsverschiedenheiten. Auch ihr Bruder John betonte, dass natürlich nicht alles perfekt wäre. Sie haben schließlich sowohl privat als auch beruflich miteinander zu tun, aber diese Bereiche würden stark voneinander getrennt werden.

Bei so viel Stress sind kleine Streitereien zwischen den Familienmitgliedern wohl ganz normal. Erst kürzlich erwähnte Patricia, wie hoch das Arbeitspensum der Familie vor allem in den 90er Jahren war. Um nicht in alte Muster zu verfallen, gönne sich die Band seit ihrem Comeback vor zwei Jahren aber regelmäßige Ruhepausen.

Patricia Kelly im März 2019Actionpress/ Niedermüller,Thomas
Patricia Kelly im März 2019
John Kelly, SängerCarsten Klick / VOX
John Kelly, Sänger
Die Kelly Family bei der Goldenen Henne 2017Cinamon Red/WENN.com
Die Kelly Family bei der Goldenen Henne 2017
Hättet ihr gedacht, dass sich die Kelly-Geschwister manchmal zoffen?362 Stimmen
17
Nein, ich bin total überrascht! Sie wirken immer so harmonisch.
345
Ja, klar! Streit unter Geschwistern ist doch ganz normal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de