Janni (28) und Peer Kusmagk (44) sind zum zweiten Mal Eltern geworden! Am 27. Juni kam mit der kleinen Yoko nach Sohnemann Emil-Ocean (1) nun ihre erste Tochter auf die Welt. Das Ehepaar ist überglücklich – doch vor der Geburt hatten sich die einstigen Adam sucht Eva-Kandidaten auch Sorgen gemacht: Sie hatten Angst, dass ihre Liebe zum zweiten Spross nicht so groß sein würde, wie zum Erstgeborenen. Haben sich nun ihre Befürchtungen bewahrheitet?

"Meine Angst war absolut unbegründet", verneint Peer im Bunte-Interview. Natürlich sei das erste Kind irgendwo immer etwas Besonderes – doch seine Liebe würde er gleichermaßen zwischen Emil-Ocean und Yoko aufteilen. Janni wisse aber auch, dass diese Schwangerschaft trotzdem anders gewesen sei: "Durch unser zweites Kind und alles, was wir gemeinsam durchgemacht haben, sind wir jetzt so stark zusammengewachsen und haben eine wahnsinnig tiefe Beziehung aus Liebe und Vertrauen", erzählt die Surferin.

Doch bevor die Eltern Yoko endlich in die Arme schließen konnten, durchliefen sie zunächst ein wahres Drama: Zwei Wochen vor dem errechneten Termin war es schon soweit und da im Krankenhaus kein Bett frei war, musste Janni zunächst im Flur warten: "Dort durchlebte ich dann eine Wehe nach der anderen, inmitten von vorbeilaufenden Menschen. Schrecklich", schilderte die Blondine.

Janni, Emil-Ocean und Peer KusmagkInstagram / janniundpeer
Janni, Emil-Ocean und Peer Kusmagk
Emil-Ocean, Peer und Janni KusmagkInstagram / jannihonscheid
Emil-Ocean, Peer und Janni Kusmagk
Janni und Peer Kusmagk im Oktober 2016 in BerlinRalf Succo/WENN.com
Janni und Peer Kusmagk im Oktober 2016 in Berlin
Hättet ihr gedacht, dass sich Peer und Janni über so etwas Gedanken machen?638 Stimmen
449
Ja, die beiden sind richtig gute Eltern.
189
Nein, damit habe ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de