Für Chryssanthi Kavazi (30) könnte es privat momentan nicht besser laufen – immerhin wird sie bereits in wenigen Monaten zum ersten Mal Mutter. Ihre GZSZ-Rolle Laura Lehmann wurde unterdessen gerade mit einer Schock-Diagnose konfrontiert: Die gelernte Hotelfachfrau hat aplastische Anämie – eine besondere Form der Blutarmut. Nur eine Stammzellentransplantation kann ihr Leben retten. Doch wie hat Chryssanthi die Dreharbeiten erlebt? Promiflash hat bei ihr nachgefragt!

"Ich habe vor über einem halben Jahr erfahren, dass Laura krank wird. Das musste ich erst mal sacken lassen. Dann habe ich mich natürlich darauf vorbereitet und habe mich in die Krankheit eingelesen", erklärte die Schauspielerin gegenüber Promiflash. Außerdem habe sie sich Filme zu dem Thema anschauen wollen. Das Drama "Beim Leben meiner Schwester" habe sie aber bereits nach zehn Minuten wieder ausschalten müssen, weil sie es nicht ausgehalten habe. Die Dreharbeiten selbst hätten letztendlich nur neun Wochen gedauert – doch auch nach Drehschluss ließ die 30-Jährige die Geschichte nicht los. "Wenn du so eine schlimme Diagnose bekommst und das spielst, dann nimmst du das natürlich automatisch mit nach Hause. Es war für mich echt schwer, abzuschalten und das Thema zur Seite zu schieben", musste sie gestehen.

Mit der Story wollen die Macher der Kult-Serie auf die Arbeit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei aufmerksam machen: "Mit der Erkrankung eines Seriencharakters zeigt GZSZ einer breiten Öffentlichkeit, wie dramatisch die Suche nach einem geeigneten Stammzellspender für Patienten ist und gleichzeitig, wie einfach Hilfe sein kann", erklärte Dr. Elke Neujahr, die Geschäftsführerin der DKMS, vor Kurzem in einem Interview.

Chryssanthi Kavazi als Laura Lehmann in GZSZTVNOW
Chryssanthi Kavazi als Laura Lehmann in GZSZ
Chryssanthi Kavazi bei der "Bird Box"-PremiereGetty Images
Chryssanthi Kavazi bei der "Bird Box"-Premiere
Gisa Zach und Chryssanthi Kavazi, GZSZ-DarstellerinnenTVNOW
Gisa Zach und Chryssanthi Kavazi, GZSZ-Darstellerinnen
Hättet ihr gedacht, dass Chryssanthi ihre Rolle so nahe gehen würde?396 Stimmen
334
Klar, das kann ich mir sehr gut vorstellen.
62
Nee, das überrascht mich doch ein wenig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de