Hat da etwa jemand die Regeln gebrochen? Sieben Promis sind noch im Rennen um den The Masked Singer-Sieg. Der Clou des neuen Musikformats: Die Kandidaten treten in aufwendigen XXL-Kostümen auf, sodass ihre Identität verborgen bleibt. Sogar untereinander dürfen die Teilnehmer sich nicht austauschen – das ist streng verboten, um das Geheimnis der Show zu wahren. Trotzdem scheinen sich zwei kostümierte Stars nun angefreundet zu haben – oder kannten sie sich vielleicht sogar vorher schon?

Promiflash war auch bei der dritten Live-Sendung vor Ort und konnte ein interessantes Detail beobachten, das den Zuschauern im TV verborgen blieb: Während im Studio gerade ein Einspieler gezeigt wurde, fühlten sich Panther und Kudu offenbar unbeobachtet – als sie aufeinandertrafen, begrüßten sie sich nämlich überschwänglich und umarmten sich herzlich! Ob die zwei sich wohl heimlich ohne Stimmverzerrer unterhalten und so herausgefunden haben, dass sie im echten Leben gute Freunde sind? Natürlich wäre es ebenso möglich, dass sie lediglich eine nette Geste unter Kollegen ausgetauscht haben.

Aktuell vermuten die Fans, dass sich hinter dem sexy Panther und dem mysteriösen Kudu die Schlagersängerin Stefanie Hertel (39) und der Moderator Daniel Aminati (45) verbergen – also keine Stars, die bekanntermaßen dicke Kumpels sind. Vielleicht liegen die "The Masked Singer"-Zuschauer aber auch total daneben und es handelt sich um andere TV-Bekanntheiten.

Der Panther von "The Masked Singer"Getty Images
Der Panther von "The Masked Singer"
Daniel Aminati, ModeratorMatthias Nareyek/Getty Images for McFit Models
Daniel Aminati, Moderator
Schlagersängerin Stefanie Hertel beim Comedy AwardGetty Images
Schlagersängerin Stefanie Hertel beim Comedy Award
Was denkt ihr, kennen Panther und Kudu sich?789 Stimmen
177
Ja, warum sollten sie sich sonst so überschwänglich begrüßen?
612
Hm, ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sie die Schweige-Regel gebrochen haben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de