Seit Mittwochabend ist es wieder so weit: Nach einem langen Jahr flimmert endlich wieder Die Bachelorette über die TV-Bildschirme! Als neue Rosenlady durfte Gerda Lewis (26) bereits ihre Schnittblumen verteilen – eine ging dabei auch an Harald Kremer. Doch der Kölner entschloss sich eigentlich gar nicht selbst, um das Herz der Influencerin zu kämpfen: Harald wurde einfach von seiner Verflossenen angemeldet!

Nachdem der Finanzdienstleister Gerda nach dem Ausstieg aus dem Auto schon mit seinem Gesang begeistert hatte, schilderte er seinen Weg zur Show – denn nicht er traf die Entscheidung, an der Sendung teilzunehmen. "Meine Ex-Freundin und ihre Schwester haben mich angemeldet!", erklärte er mit einem Schmunzeln. Besonders schlimm schien Harald seine unfreiwillige Teilnahme aber nicht zu finden – denn der 35-Jährige schwärmte nach nur wenigen Minuten total von der Bachelorette.

Ob der Rheinländer die 26-Jährige in den kommenden Wochen wohl von sich überzeugen kann? Die allererste Dornenblume konnte er zumindest nicht ergattern – denn die bekam David Taylor.

Gerda Lewis, TV-DarstellerinTVNOW/Arya Shirazi
Gerda Lewis, TV-Darstellerin
Bachelorette-Kandidat Harald KremerTVNOW
Bachelorette-Kandidat Harald Kremer
Harald Kremer, Reality-StarTVNOW
Harald Kremer, Reality-Star
Denkt ihr, dass Harald noch viele Rosen einsacken wird?608 Stimmen
105
Auf jeden Fall. Er ist ein cooler Typ!
503
Nein, ich glaube, zwischen ihnen passt es nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de