Geht es ihr nach den Schlagzeilen um ihre Mutter wieder besser? Erst im Mai hatte Heather Locklear (57) für Aufsehen gesorgt: Die Schauspielerin war nach einem schweren Zoff mit ihrem On-Off-Freund Chris Heisser zusammengebrochen – und hatte sich zum wiederholten Mal in eine Klinik einliefern lassen. Ihre Tochter Ava Sambora (21) fand damals Halt bei ihrem Vater und ihrer Großmutter. Mittlerweile scheint sie sich von dem Trubel erholt zu haben: Sie ist glücklich!

Mit ihren rund 144.000 Instagram-Abonnenten teilt die 21-Jährige regelmäßig Einblicke aus ihrem Leben. Die aktuellen Schnappschüsse dürften aber für besonders viel Freude bei ihren Fans gesorgt haben: Denn nach den Strapazen der vergangenen Wochen scheint es bei Ava wieder bergauf zu gehen! Zu zwei Bildern, auf denen sie laut People auf dem Anwesen ihrer Mutter Heather in Los Angeles zu sehen ist, strahlt die Blondine in einem weißen Kleid in die Kamera. Die sommerlichen Fotos betitelte sie schlicht mit dem Wort: “Happy.”

Auch ihrer Mama soll es wieder besser gehen. Heather wurde erst Ende Juni von Paparazzi bei einem Spaziergang in Los Angeles entdeckt – kurz nach ihrer Entlassung aus der Klinik. Auf den Aufnahmen, die das amerikanische Magazin veröffentlichte, lächelt die 57-Jährige und sieht durch und durch entspannt aus.

Ava Sambora, Heather Locklears TochterInstagram / avasambora
Ava Sambora, Heather Locklears Tochter
Ava Sambora, Heather Locklears TochterInstagram / avasambora
Ava Sambora, Heather Locklears Tochter
Heather Locklear bei der Premiere von "This Is 40"Getty Images
Heather Locklear bei der Premiere von "This Is 40"
Habt ihr mitbekommen, dass es Heather so schlecht ging?224 Stimmen
175
Ja, das habe ich verfolgt!
49
Nein, das war mir neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de