Diane Kruger (43) und Karl Lagerfeld (✝85) verband eine langjährige Freundschaft! Die Schauspielerin, die zunächst als Model ihr Geld verdiente, arbeitete schon in jungen Jahren für den Stardesigner. In Paris waren die beiden Nachbarn und sahen sich zwei- bis dreimal pro Woche. Knapp ein halbes Jahr nach dem Tod des Modeschöpfers trauert Diane noch immer um ihren Wegbegleiter. Jetzt plaudert die Hollywood-Beauty offen über ihren Freund Karl!

In der US-Talkshow People Now verrät Diane: "Er starb einen Tag, bevor er meine Tochter in Paris kennenlernen sollte. Das ist wirklich traurig." Außerdem blickt sie auf die vielen gemeinsamen Erlebnisse zurück: "Wir haben immer Deutsch gesprochen und hatten deshalb ein besonderes Band, da uns keiner verstehen konnte." Karl sei sehr exzentrisch, sehr lustig und sehr süß gewesen.

Wenige Tage nach Lagerfelds Tod hielt Diane eine Rede bei den jährlichen Cesar Film Awards in Paris und erwähnte darin auch den Modezar: "Sein Sinn für Humor und seine oft urkomische Weltansicht werden mir fehlen. Ich vermisse ihn, ich vermisse ihn schrecklich."

Karl Lagerfeld und Diane Kruger im Mai 2007 in CannesGetty Images
Karl Lagerfeld und Diane Kruger im Mai 2007 in Cannes
Karl Lagerfeld und Diane Kruger im Januar 2010 in BerlinGetty Images
Karl Lagerfeld und Diane Kruger im Januar 2010 in Berlin
Karl Lagerfeld und Diane Kruger im September 2010 in New YorkFlashpoint / WENN.com
Karl Lagerfeld und Diane Kruger im September 2010 in New York
Hättet ihr gedacht, dass Karl und Diane sich so nahestanden?508 Stimmen
317
Nein, das wusste ich nicht!
191
Ja, die beiden hatten eben viele Gemeinsamkeiten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de