Ist das wirklich sein Ernst? Das fragten sich heute Abend zahlreiche Zuschauer von Bauer sucht Frau - Endlich Urlaub! Pünktlich zur Ferienzeit lieferte das Format jetzt eine ganz besondere Folge und schickte die Landwirte und ihre Frauen auf große Reise. Mit von der Partie: Bauer Willi und Karola, die sich 2009 in der Show kennen und lieben gelernt hatten. Für die Turteltauben ging es gemeinsam nach Südafrika – doch während des Trips sorgten nicht die wilden Tiere für große Augen, vielmehr verwirrte Willi mit einem etwas skurrilen Urlaubs-Accessoire...

Selbst Gattin Karola staunte nicht schlecht, als sie sah, was ihr Mann im Koffer mitschmuggelte. Willi hatte tatsächlich ein Telefonbuch im Gepäck! "Was hast du denn dabei? Das kann man doch im Handy nachgucken. Kein Mensch hat das Örtliche dabei", stellte sie verdutzt fest. Doch ihr Liebster hatte eine Erklärung parat, die sich gewaschen hat.

Der Ziegenwirt hatte den dicken Schinken am Start, um Adressen nachzuschlagen, damit er Postkarten in die Heimat verschicken kann... Die Twitter-User bezweifeln das allerdings – und hinterfragen gleich die ganze Szene. "Telefonbuch im Urlaub. Ist gaaar nicht gestellt", ärgert sich ein Nutzer und ein anderer hält fest: "Willi hat das Postleitzahlenbuch mitgenommen, ich fass es nicht."

Bauer Willi und KarolaTVNOW
Bauer Willi und Karola
Ziegenwirt Willi mit seiner Frau Karola im UrlaubTVNOW
Ziegenwirt Willi mit seiner Frau Karola im Urlaub
Bauer Willi und Karola in AfrikaTVNOW
Bauer Willi und Karola in Afrika
Kauft ihr das Willi ab?513 Stimmen
185
Klar, der tickt halt einfach so, herrlich sympathisch!
328
Niemals, da hat doch der Sender seine Finger im Spiel...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de