Für alle Fans von Ulrike Frank (50) gibt es diese Woche großen Grund zur Freude: Die Schauspielerin ist endlich wieder regelmäßig im TV zu sehen! In der beliebten Daily Gute Zeiten, schlechte Zeiten hat sie sich seit 2004 als hartnäckige Business-Lady und liebenswürdige Mutter Katrin Flemming in die Herzen der Zuschauer gespielt. Für ihre Teilnahme bei Let's Dance 2019 gönnte sich die brünette Beauty dann vorübergehend eine Pause – die ist jetzt vorbei: Katrin kehrt in den Kolle-Kiez zurück!

In der GZSZ-Wochenvorschau ist zu sehen, dass Katrin pünktlich zu ihrem Geburtstag in Berlin in Empfang genommen wird. Ihre Tochter Johanna (Charlott Reschke) organisiert Kuchen und Geschenke für ihre Mama und auch Jo Gerner (Wolfgang Bahro, 58) gratuliert seiner Ex zu deren Ehrentag. Das Wiedersehen fällt aber dennoch ein wenig unterkühlt aus – immerhin hat sich während Katrins Abwesenheit so einiges verändert. Ob Katrin direkt Wind davon bekommt, wie gut sich Johanna, Jo und Yvonne (Gisa Zach, 45) verstehen?

Am 23. März war Ulrikes vorerst letzter Drehtag am Babelsberger Set. Danach tanzte sie mit ihrem Showpartner Robert Beitsch (27) dem "Let's Dance"-Pokal entgegen. Mehrere Monate war die 50-Jährige deshalb nicht bei GZSZ zu sehen – für ihre Community beinahe ein Grund zur Sorge. Jetzt kann aber aufgeatmet werden!

Ulrike Frank und Robert Beitsch bei "Let's Dance"Getty Images
Ulrike Frank und Robert Beitsch bei "Let's Dance"
Schauspielerin Ulrike Frank im Juli 2019Getty Images
Schauspielerin Ulrike Frank im Juli 2019
Ulrike Frank und Wolfgang BahroManfred Lindau/WENN.com
Ulrike Frank und Wolfgang Bahro
Freut ihr euch über Katrins Rückkehr?697 Stimmen
585
Ja, jetzt wird es spannend.
112
Nein, gerade ist doch bei Johanna, Jo und Yvonne alles so gut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de