Promiflash Logo
Trotz PBB: Janine Pink kann zu Ingo Kantoreks BeerdigungInstagram / janinepinkofficialZur Bildergalerie

Trotz PBB: Janine Pink kann zu Ingo Kantoreks Beerdigung

20. Aug. 2019, 19:15 - Melanie A.

Janine Pink (32) kann sich von Ingo Kantorek (✝44) verabschieden. Der Köln 50667-Star und seine Frau Suzana sind vor wenigen Tagen bei einem schlimmen Autounfall verstorben. Seine ehemalige Serienkollegin Janine weiß von dieser Tragödie bisher noch nichts. Sie ist zurzeit im Promi Big Brother-Haus und dort herrscht striktes Kontaktverbot zur Außenwelt. Nun gab ihr Management allerdings bekannt: Janine soll trotz ihrer "Promi Big Brother"-Teilnahme die Chance bekommen, an Ingos Beerdigung teilzunehmen!

Schon vor der Realityshow hat Janine festgelegt, dass sie nur bei einem Todesfall im engsten Familienkreis benachrichtigt werden möchte. Daran will sich ihr Management nun halten. Wie ein Sprecher der Schauspielerin auf Instagram verriet, möchte man ihr dennoch die Gelegenheit geben, sich gebührend von Ingo verabschieden zu können, falls seine Beerdigung noch während ihrer TV-Knast-Zeit stattfinden sollte: "Natürlich haben wir im Auge, dass Janine dennoch die Möglichkeit haben soll, an der Beisetzung der beiden teilzunehmen." Wie genau Janine die Schreckensnachricht also erfahren wird, ist bisher noch nicht klar. Eines steht allerdings bereits fest: "Deren tragischer Tod sollte auf gar keinen Fall Thema einer Reality-Show sein."

Schon vor einigen Tagen gab das Management der 32-Jährigen bekannt, dass sie nicht vor laufenden Kameras von Ingos Tod hören wird. Man wolle Janine die Möglichkeit geben, privat um ihren Freund zu trauern. Das sei auch der Wunsch von Ingos und Suzanas Angehörigen.

Instagram / ingo_kantorek
Suzana und Ingo Kantorek im Dezember 2018
Getty Images
Tobias Wegener und Janine Pink nach dem "Promi Big Brother"-Finale 2019
Getty Images
Tobias Wegener und Janine Pink beim "Promi Big Brother"-Finale


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de