Macht sie ihre neue Beziehung damit etwa offiziell? Seit einigen Wochen wird über ein Verhältnis zwischen Lily Collins (30) und Charlie McDowell (36) spekuliert. Die Schauspielerin und der Regisseur wurden vor Kurzem gemeinsam Arm in Arm gesichtet. Zu ihrer möglichen Liebe haben sie bisher allerdings immer geschwiegen. Damit ist jetzt aber offenbar Schluss: Im Netz scheint Lily die Gerüchte nun tatsächlich zu bestätigen!

In ihrer Instagram-Story teilte die 30-Jährige ein Bild von ihrem möglichen neuen Freund. Dazu schrieb sie: "Wenn er gerade erst weg ist, aber es fühlt sich schon wie eine Ewigkeit an... Ich vermisse dich schon." Das wirkt doch wie eine eindeutige Botschaft. Offenbar darf die ganze Welt nun wissen, wie verliebt die beiden sind. Auch auf einem weiteren Insta-Pic hat Lily ihren Liebsten bereits verewigt. Darauf legt sie ihren Kopf auf seine Schulter und schrieb dazu: "Ich stehe immer hinter dir."

Anfang des Jahres sorgte Charlie schon einmal mit seinem Liebesleben für Schlagzeilen. Damals trennte er sich von Game of Thrones-Star Emilia Clarke (32). Die Beziehung hielt nur wenige Monate. Glaubt ihr, dass Lily die Beziehung zu Charlie damit bestätigt hat? Stimmt ab!

Regisseur Charlie McDowell in UtahGetty Images
Regisseur Charlie McDowell in Utah
Lily Collins auf dem Montclair Film Festival in New JerseyGetty Images
Lily Collins auf dem Montclair Film Festival in New Jersey
Emilia Clarke, 2019Getty Images
Emilia Clarke, 2019
Glaubt ihr, dass Lily die Beziehung zu Charlie damit bestätigt hat?537 Stimmen
433
Ja, das ist doch eindeutig!
104
Nein, das muss doch noch nichts heißen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de