Vor wenigen Tagen schockierte die Mutter von Schwiegertochter gesucht-Star Ingo (28) ihre Fans mit einer schrecklichen Nachricht: Stups ist in ihren eigenen vier Wänden gestürzt und die Treppe hinuntergefallen. Am vergangenen Donnerstag ließ sich die TV-Bekanntheit dann ins Krankenhaus einliefern, um sich freitags operieren zu lassen. Mittlerweile hat Stups den Eingriff hinter sich – doch wie geht es ihr nach der OP?

In einem Facebook-Beitrag gab Ingo den Fans jetzt ein Gesundheitsupdate. "Stups hat die OP gut überstanden und hat auch momentan keine Schmerzen", schrieb der 28-Jährige im Netz. Sobald seine Mama wieder zurück zu Hause ist, werde sie sich um ihre Community kümmern und Autogrammwünsche bearbeiten.

Stups selbst meldete sich vor wenigen Minuten ebenfalls auf der Social-Media-Plattform zu Wort. "Ich muss sagen, die Operation ist gut gelungen. Es ist alles erfolgreich gewesen", berichtet die herzliche TV-Mama in einem kurzen Video. Sie sei auf jeden Fall auf dem Weg der Besserung und bedanke sich für die tolle Behandlung in der Klinik.

"Schwiegertochter gesucht"-Star Ingo im Promiflash-Interview im Januar 2018
Promiflash
"Schwiegertochter gesucht"-Star Ingo im Promiflash-Interview im Januar 2018
Stups' verletztes Bein
Facebook / Stups-und-Lutz-die-romantischen-Rheinländer-
Stups' verletztes Bein
Stups, bekannt aus "Schwiegertochter gesucht"
Facebook / Stups und Lutz - die romantischen Rheinländer
Stups, bekannt aus "Schwiegertochter gesucht"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de