Erwin Kintop (23) möchte es noch einmal wissen! 2013 nahm der damals 17-Jährige an DSDS teil und schaffte es, die Jury rund um Dieter Bohlen (65), Mateo Jaschik (40), Tom (30) und Bill Kaulitz (30) von seiner Stimme zu überzeugen. In der sechsten Mottoshow war jedoch Schluss für ihn und um den Fünftplatzierten wurde es recht schnell ruhig. Bald kommt der Baden-Württemberger endlich wieder ins Fernsehen: Am kommenden Donnerstag tritt er bei der diesjährigen The Voice of Germany-Staffel an!

In der ProSieben-Vorschau zur neuen Episode verrät Erwin über seine DSDS-Zeit: "Es war eine tolle, aber gleichzeitig auch eine negative Erfahrung." Zwei Jahre nach der Show habe er eine Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik im Speditionsbereich angefangen – glücklich ist er mit diesem Job aber bis heute nicht: "Fast jeden Tag auf Arbeit denke ich mir, was mache ich hier?"

Mit seiner erneuten Teilnahme an einer Musikshow möchte Erwin nun endlich seinen Traum wahr werden lassen: von der Musik leben. "Das ist sozusagen ein kleiner Neustart, ein Neuversuch, gewisse Dinge besser zu machen", erklärt der 23-Jährige.

Susan Albers, Erwin Kintop und Lisa WohlgemuthSascha Steinbach / Getty
Susan Albers, Erwin Kintop und Lisa Wohlgemuth
Erwin Kintop, "The Voice of Germany"-KandidatInstagram / erwinkintopofficial
Erwin Kintop, "The Voice of Germany"-Kandidat
Die "The Voice of Germany"-Coaches 2019SAT.1/ProSieben / André Kowalski
Die "The Voice of Germany"-Coaches 2019
Glaubt ihr, dass Erwin es diesmal schaffen wird?539 Stimmen
242
Definitiv, ich glaube fest an ihn!
297
Puh, da bin ich mir nicht so sicher.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de