Jetzt schießt Donald Trump (73) auch gegen Chrissy Teigen (33)! Der US-Präsident legt sich bekanntermaßen gerne mal im Netz mit politischen Gegnern an. Vor allem für seine Twitter-Tiraden ist der Politiker bereits berühmt-berüchtigt. Jetzt holte Trump allerdings auch zum Rundumschlag gegen John Legend (40) und dessen Frau Chrissy aus – fiese Beleidigungen inklusive! Chrissy lässt sich diesen Diss vom Präsidenten allerdings nicht gefallen und kontert im Netz!

Auf Twitter regte sich Trump über den "langweiligen Musiker John Legend" und seine "vulgäre Frau" auf. Beide hätten sich angeblich positiv über die Gefängnisreformen in den USA geäußert, ohne Trumps Anteil an der Sache zu erwähnen. Außerdem hätten sie ihn im Vorfeld bei seinen Reformen nie unterstützt. Für den 73-Jährigen Grund genug, sich bei seinen 64,1 Millionen Followern aufzuregen. Chrissy konnte das natürlich nicht auf sich sitzen lassen und bezeichnet ihn in einem eigenen Hashtag als "#PresidentPussyAssBitch".

Ob Trump Chrissys Replik auf seine Kritik überhaupt gelesen hat, ist unklar. Schließlich hat er das Model bereits 2017 auf seinem Account gesperrt. Mittlerweile ist ihm das nicht mehr erlaubt. Ob der Präsident sich daran aber tatsächlich hält und Chrissy in der Zwischenzeit entsperrt hat, ist nicht bekannt.

Donald Trump im Juli 2019Getty Images
Donald Trump im Juli 2019
Chrissy Teigen und John Legend in New York, 2018Getty Images
Chrissy Teigen und John Legend in New York, 2018
Chrissy Teigen bei den Critics' Choice Awards 2019Getty Images
Chrissy Teigen bei den Critics' Choice Awards 2019
Was sagt ihr zu Chrissys und Trumps Beef?1542 Stimmen
995
Total peinlich!
547
Das ist doch lustig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de