Klaudia Giez (23) möchte demnächst auch auf die Knie fallen! Erst vor wenigen Tagen gab die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin nach wochenlangen Verlobungsgerüchten ein süßes Liebes-Update: Ihr Freund Felipe hatte tatsächlich um die Hand des Models angehalten! Dabei hatte die zukünftige Braut bereits eigene Pläne geschmiedet, selbst die Frage aller Fragen zu stellen, und will diese auch verwirklichen: Klaudia möchte um die Hand des Fotografen anhalten!

In ihrer Instagram-Story verrät die Laufstegschönheit am Samstag, dass ihr Antrag bereits in Planung gewesen sei – doch dann sei Felipe ihr zuvorgekommen. "Aber das werde ich trotzdem machen, er braucht ja auch noch einen Ring", erklärte die 23-Jährige. So habe sie laut eigener Aussage überhaupt nicht damit gerechnet, dass er ihr an ihrem Geburtstag eine kleine Schachtel mit dem besonderen Schmuckstück unter die Nase halten würde. So oder so – die Überraschung ist dem zukünftigen Bräutigam gelungen: "Es war einfach traumhaft", schwärmt das TV-Gesicht rückblickend.

Mit Promiflash hatte Klaudia bereits vor einigen Wochen über ihre Vorstellungen einer perfekten Hochzeit geplaudert: "Ich könnte mir eine riesengroße Hochzeit richtig gut vorstellen. Ich würde dann auf jeden Fall das Fernsehen, Magazine und so anfragen und wenn sie Interesse hätten, warum nicht?" Auch könnte sie sich zu diesem Zeitpunkt vorstellen, Fans auf ihrer Gästeliste zu haben.

Felipe Simon und Klaudia Giez bei ihrer Verlobung 2019Instagram / hallofelipe
Felipe Simon und Klaudia Giez bei ihrer Verlobung 2019
Model Klaudia GiezChris Emil Janßen
Model Klaudia Giez
Klaudia Giez und Felipe Simon beim Coca Cola Energy Release in HamburgChris Emil Janßen, Actionpress
Klaudia Giez und Felipe Simon beim Coca Cola Energy Release in Hamburg
Glaubt ihr, Klaudia wird Felipe wirklich noch einen Antrag machen?158 Stimmen
140
Ja, das klingt schon nach festen Plänen.
18
Nein, das denke ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de