Es wäre eine Sensation! Millionen von Fans sahen 2013 das große Staffelfinale der beliebten Serie Breaking Bad – und mussten mit ansehen, wie einer ihrer liebsten Seriencharaktere bei einer Schießerei am Ende ums Leben kam. Walter White (gespielt von Bryan Cranston, 63) sollte das große Finale nicht überleben – oder etwa doch? In wenigen Wochen kommt endlich der neue “Breaking Bad”-Film heraus und will man den Spekulationen im Netz Glauben schenken, so könnte auch Walter darin mitspielen.

Zehn bekannte Charaktere sollen in dem Film “El Camino”, der am 11. Oktober auf Netflix online geht, zu sehen sein. Mit dabei sind auf jeden Fall Aaron Paul (40) als Jesse Pinkman und Charles Baker als Skinny Pete. Doch laut Hollywood Reporter könnte tatsächlich auch Bryan als Walter White auf wundersame Weise zurückkehren. Der “Breaking Bad”-Macher Vince Gilligan (52) verriet im Gespräch mit dem Onlinemagazin, eine Schlüsselfigur des Plots wäre extra mit einem Privatjet zum Set geflogen worden, um Geheimhaltung zu garantieren. Saß in diesem Jet etwa Bryan?

“Ich möchte meine Weihnachtsgeschenke nicht eineinhalb Wochen vor Weihnachten öffnen”, gibt sich Drehbuchautor Vince geheimnisvoll. Na, dann heißt es wohl die Tage zählen bis "Weihnachten" am 11. Oktober 2019.

Bryan Cranston, SchauspielerGetty Images
Bryan Cranston, Schauspieler
US-Star Bryan CranstonStefania M. D'Alessandro/GettyImages
US-Star Bryan Cranston
Bryan Cranston in seiner "Breaking Bad"-Rolle Walter WhiteActionPress / United Archives GmbH
Bryan Cranston in seiner "Breaking Bad"-Rolle Walter White
Was sagt ihr – ist Bryan am Start?449 Stimmen
330
Mit Sicherheit!
119
Nee, kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de