Erst heiratete Prinzessin Eugenie (29) und bald wird auch ihre Schwester Prinzessin Beatrice (31) vor dem Traualtar stehen! Seit wenigen Stunden haben die Royal-Fans Gewissheit: Die nächste Traumhochzeit steht bevor! Am Donnerstag bestätigte der britische Buckingham Palace in einem Brief, dass Edoardo Mapelli Mozzi der Enkelin von Queen (93) Elizabeth II. in Italien die Frage aller Fragen stellte. Zu der zuckersüßen Ankündigung melden sich nun immer mehr Familienmitglieder zu Wort: Auch die Eltern des Bräutigams sind völlig aus dem Häuschen.

"Wir freuen uns sehr über die Verlobung von Edoardo und Beatrice. Wir kennen Beatrice schon den Großteil ihres Lebens", zitiert BBC die zukünftigen Schwiegereltern der Prinzessin. Tatsächlich kennen Graf Nikki Williams-Ellis und Gräfin Alessandro Mapelli Mozzi die 31-Jährige schon länger, weil sie wiederum mit deren Eltern eng in Kontakt stehen. "Edo und Beatrice sind füreinander bestimmt, und ihr Glück und ihre Liebe zueinander ist für alle sichtbar. Sie haben so eine enge Bindung und ihre Ehe wird das, was ohnehin schon eine wundervolle Beziehung ist, nur noch stärken", sagten sie weiter.

Auch die Eltern der Braut sind ganz angetan von den Neuigkeiten. "Wir sind überglücklich, dass sich Beatrice und Edoardo verlobt haben, denn wir haben stolz dabei zugesehen, wie sich ihre Beziehung entwickelt hat", twitterten Prinz Andrew (59) und Sarah Ferguson (59). "Andrew und ich können uns so glücklich schätzen, dass wir bald zwei großartige Schwiegersöhne haben", schrieb die Herzogin von York weiter.

Prinzessin Beatrice mit ihrem Verlobungsring von Edoardo Mapelli MozziInstagram / princesseugenie
Prinzessin Beatrice mit ihrem Verlobungsring von Edoardo Mapelli Mozzi
Prinzessin Beatrice in LondonGetty Images
Prinzessin Beatrice in London
Sarah Ferguson und Prinz Andrew in AscotRoyal Press Europe / ActionPress
Sarah Ferguson und Prinz Andrew in Ascot
Hättet ihr gedacht, dass Beatrice Edos Eltern schon so lange kennt?305 Stimmen
67
Ja, das wusste ich.
238
Nein, das überrascht mich jetzt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de