Da haben sich zwei gesucht und gefunden! Seit Oktober 2017 ist es kein Geheimnis mehr: Kate Wright (28) und Rio Ferdinand (40) sind ein Paar! Knapp ein Jahr später sorgten die Reality-TV-Darstellerin und der ehemalige Manchester-United-Kicker dann schon für die nächste Liebessensation: Der Fußballer war vor der blonden Beauty auf die Knie gegangen und hatte ihr die Frage aller Fragen gestellt. Kate antwortete glücklich mit "Ja". Wieder ein Jahr später haben die beiden Nägel mit Köpfen gemacht: Seit diesem Wochenende sind sie endlich offiziell Mann und Frau!

Wie Daily Mail nun berichtete sollen sich die 28-Jährige und der 40-Jährige am vergangenen Freitag das Jawort gegeben haben – und zwar nicht im Vereinigten Königreich, sondern in der Türkei. Die Zeremonie habe im luxuriösen "D Maris Bay"-Hotel stattgefunden. Getraut wurden Braut und Bräutigam außerdem von niemand Geringerem als dem Bürgermeister der Stadt Mamaris, Mehmet Oktay, höchstpersönlich.

Über drei Tage lang soll sich die romantische Sause erstreckt haben, teilte ein Insider Mirror mit. "Es war eine ziemlich krasse Party. Man konnte die Musik und das Geklatsche im ganzen Hotel hören", verriet die Quelle. Von Kates "Towie"-Kollegen soll nur Lydia Bright anwesend gewesen sein.

Kate Wright und Rio Ferdinand in London, Juni 2019Vivienne Vincent/Landmark Media/ActionPress
Kate Wright und Rio Ferdinand in London, Juni 2019
Kate Wright, Reality-TV-StarGetty Images
Kate Wright, Reality-TV-Star
Rio Ferdinand bei den Virgin TV British Academy Television AwardsGetty Images
Rio Ferdinand bei den Virgin TV British Academy Television Awards
Überrascht es euch, dass Kate und Rio so üppig geheiratet haben?63 Stimmen
27
Ja, ich hätte eher mit einer kleineren, intimeren Hochzeit gerechnet.
36
Nein, genau so habe ich es mir vorgestellt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de