Sind die Gerüchte also wahr? Nachdem Oliver Pochers (41) schwangere Freundin Amira M. Aly sich kürzlich mit einem riesigen Klunker an ihrer linken Hand zeigte, dauerte es nicht lange, bis die Fans begannen zu spekulieren: Folgt nach einem gemeinsamen Kind nun die Verlobung? Bisher stritten die beiden Turteltauben alles ab. Doch auf dem Oktoberfest scheint ihr süßes Geheimnis nun endgültig gelüftet worden zu sein!

Zumindest begrüßte Bult-Chef Gregor Baum nach einem Bild-Bericht die beiden nun bei der Eröffnung des Oktoberfest-Renntags in Langenhagen wie selbstverständlich als "Oliver Pocher und seine Verlobte!". Doch damit nicht genug: Als Amira daraufhin auf ihren riesigen Brillant-Ring angesprochen wurde, erklärte sie: "Als Oli ihn mir gab, dachte ich erst, er wäre aus dem Kaugummi-Automaten!" Aber ist die Verlobung damit aus dem Sack? Der Comedian ließ sich wie üblich nur einen lockeren und vieldeutigen Spruch entlocken: "Wir werden irgendwann Vollzug melden", erklärte der Blondschopf.

Weitere Details wollten Oli und Amira nicht verraten. Vermutlich werden die Fans sich damit erst mal zufriedengeben müssen – die beiden sprechen bekanntlich nur selten ernsthaft über ihr Privatleben. Was denkt ihr: Sind sie wirklich verlobt oder ist das alles nur ein Spaß? Stimmt in unserer Umfrage unter dem Artikel ab!

Oliver Pocher und Amira M. Aly auf dem Oktoberfest 2019Instagram / amira_m.aly
Oliver Pocher und Amira M. Aly auf dem Oktoberfest 2019
Amira M. Aly und Oliver PocherActionPress
Amira M. Aly und Oliver Pocher
Amira Aly und Oliver Pocher im April 2019Getty Images
Amira Aly und Oliver Pocher im April 2019
Was denkt ihr: Sind sie wirklich verlobt oder ist das alles nur ein Spaß?717 Stimmen
657
Die sind auf jeden Fall verlobt! Warum sonst der Ring?
60
Nee – die führen mal wieder alle an der Nase herum...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de