Auf die Tochter von Patrick Müller (31) und seiner Frau Joy Lee Juana Abiola-Müller (28) kommt nun eine neue Rolle zu! Seit über einer Woche sind die Unter uns-Stars glückliche Eltern des kleinen Lovis Fjell. Am Ende konnte die Zeit nicht schnell genug vergehen, bis ihr Sohnemann das Licht der Welt erblickte. Nun ist auch Loki als große Schwester des Neuankömmlings gefragt. Patrick verrät, wie seine kleine Maus mit der neuen Situation zurechtkommt!

"Loki hat großes Interesse an Lovis. Stellt dann aber fest, dass es doch nicht so spannend ist, ein Baby auf dem Arm zu haben", erzählt der 31-Jährige mit einem Lachen im RTL.de-Interview. Die Kleine möchte schon jetzt mit ihrem Bruder spielen. Doch sie merkt, dass der wenige Tage alte Sprössling dazu noch nicht in der Lage ist. Deswegen unternehme der Tobias-Lassner-Darsteller gerade viel mit seiner Tochter, während sich Joy primär um Lovis kümmere. "Ich find' das super, wie gut Joy und ich uns ergänzen. Wir sind ein tolles Team", merkt er an.

Zurzeit gestaltet sich das Leben als Zweifach-Papa für Patrick noch ziemlich ruhig. Seine Tochter sei bereits ein total unkompliziertes Kind gewesen, nun fühle es sich mit seinem Sohnemann für ihn sogar noch entspannter an. "Ich freue mich schon darauf, wenn er aktiver wird", sagt er. Vor allem hat er Hoffnung, dass er mit Lovis Ballspiele spielen kann. Sein Töchterchen konnte sich dafür bisher nicht begeistern – zum Leidwesen ihres Papas!

Joy Lee Juana Abiola-Müllers Sohn Lovis FjellInstagram / joyistmeinname
Joy Lee Juana Abiola-Müllers Sohn Lovis Fjell
Joy Lee Juana Abiola-Müller mit ihrem Sohn Lovis FjellInstagram / joyistmeinname
Joy Lee Juana Abiola-Müller mit ihrem Sohn Lovis Fjell
Patrick Müller mit seiner Tochter LokiInstagram / actpm
Patrick Müller mit seiner Tochter Loki
Glaubt ihr, dass Loki sich schnell an Levis gewöhnen wird?349 Stimmen
334
Ja klar! Damit wird sie schnell klar kommen.
15
Nein, die Kleine wird bestimmt noch ein wenig Zeit brauchen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de