Diese Freundschaft zerbrach offenbar an einer Lüge! Musikproduzent Jack White und David Hasselhoff (67) haben nicht nur gemeinsam Davids Hit "Looking for Freedom" produziert, sondern waren auch jahrelang gute Freunde. Mittlerweile herrscht allerdings Funkstille zwischen den beiden. Jacks Ex-Frau Marie-Louise hatte behauptet, eine Affäre mit dem Baywatch-Star gehabt zu haben. Mittlerweile hält Jack das allerdings für eine Lüge und will Frieden mit David!

2010 hatte der 79-Jährige in seiner Biografie Mein unglaubliches Leben von der angeblichen Affäre berichtet. "David war ein absoluter Schwerenöter, hatte er sich doch nicht davor gescheut, eine Affäre mit meiner Frau Marie-Louise zu beginnen", hieß es darin. Heute sieht Jack das Ganze aber ein bisschen anders: "Meine Ex-Frau Marie-Louise hatte mir vor drei Jahren auf das Leben unserer Tochter Antonia geschworen, dass da nie etwas war zwischen ihr und David", erklärte der sechsfache Vater im Bild-Interview. Kurz zuvor hatte der ehemalige Profifußballer Marie-Louise für eine andere Frau verlassen. Mit der Affären-Lüge habe sie sich bloß an ihm rächen wollen.

Könnte es nach jahrelanger Funkstille also möglicherweise bald eine Versöhnung zwischen den beiden Männern geben? Von dem alten Groll ist bei Jack zumindest nichts mehr zu spüren: "Ich glaube, dass David unschuldig ist."

Produzent Jack White und seine Rafaella
Getty Images
Produzent Jack White und seine Rafaella
David Hasselhoff in der Maddox Gallery Exhibition "Best Of British"
Getty Images
David Hasselhoff in der Maddox Gallery Exhibition "Best Of British"
David Hasselhoff, Angelika Milster und Jack White, 1993
KUHLMEY,MIKE / ActionPress
David Hasselhoff, Angelika Milster und Jack White, 1993
Wusstet ihr, dass die beiden sich zerstritten haben?244 Stimmen
52
Ja, das habe ich mitbekommen!
192
Nein, das war mir neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de