Anzeige
Promiflash Logo
"Married at First Sight"-Susie Bradley hat sich getrennt!Instagram / susiepearllZur Bildergalerie

"Married at First Sight"-Susie Bradley hat sich getrennt!

14. Okt. 2019, 11:59 - Diane K.

Die Fans hatten es schon vermutet! Seit einigen Tagen brodelte die Gerüchteküche um ein vermeintliches Liebes-Aus von "Married at First Sight"-Teilnehmerin Susie Bradley und ihrem Freund Todd Carney (33). Nachdem der australische Rugby-Spieler und die Kosmetikerin im Netz sämtliche Pärchen-Pics gelöscht hatten und sich gegenseitig von ihren Social-Media-Kanälen entfolgt waren, häuften sich die Spekulationen über eine mögliche Trennung. Jetzt bestätigt Susie tatsächlich: Todd und sie sind kein Paar mehr.

"Eigentlich will ich nur sagen, dass ich jetzt all meine Energie in meine Tochter und meine Arbeit stecken werde", erklärt der Reality-TV-Star in seiner Instagram-Story und macht damit klar, dass die einstigen Partner mittlerweile getrennte Wege gehen. Auch wenn die letzten Tage schwer gewesen seien, versuche Susie jetzt positiv in die Zukunft zu schauen. "Ich stürze mich in die Arbeit und, um ehrlich zu sein, macht mir das jede Menge Spaß", freut sie sich über die Ablenkung.

Susie hatte den Sportler kurz nach ihrem Show-Auftritt in der amerikanischen Version von Hochzeit auf den ersten Blick kennengelernt. Zwischen ihrem TV-Partner Billy Vincent und der Blondine hatte es damals nicht gefunkt – und sie sich sogar Mobbing-Vorwürfen aussetzen müssen. Stattdessen schien sie in dem 33-jährigen NRL-Star Todd ihren Traummann gefunden zu haben. Doch acht Monate nach dem Bekanntwerden ihrer Beziehung ist jetzt alles wieder aus.

Instagram / susiepearll
"Married at First Sight"-Susie Bradley
Instagram / tcarney86
Rugby-Star Todd Carney
Instagram / susiepearll
Reality-TV-Star Susie Bradley
Habt ihr mit der Trennung gerechnet?42 Stimmen
34
Ja, ich habe es schon vermutet.
8
Nein, gar nicht! Das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de