Archies nächste große Reise steht vor der Tür! Im September tourten Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) durch Afrika – mit dabei auch ihr kleiner Sohn. Nachdem der Mini-Royal die Strapazen des langen Fluges offenbar ohne größere Probleme überstanden hat, steht jetzt der nächste Ausflug an. Für die Sussexes geht es in Meghans Heimat Amerika: Sie wollen mit ihrer Familie Thanksgiving feiern.

Wie ein Insider jetzt gegenüber The Sun berichtet hat, sollen Harry und seine Liebste mit Baby Archie Meghans Mama Doria Ragland besuchen. "Der Duke und die Duchess haben bis Mitte November einen vollen Terminplan und jede Menge Verpflichtungen. Danach werden sie etwas Zeit für die Familie brauchen", erklärt die Quelle und betont, dass die drei danach zurück nach Großbritannien reisen werden, um das Weihnachtsfest mit der Queen (93) zu verbringen.

Vor allem die ehemalige Schauspielerin wird sich sicher auf eine Pause freuen. Gerade erst hat Meghan in einer Dokumentation zugegeben, nur schlecht mit dem öffentlichen Druck im Leben eines Mitglieds der königlichen Familie klarzukommen. "Vor allem, wenn man eine gute Mutter sein will oder frisch verheiratet ist. Und danke für diese Frage, nicht viele Menschen fragen, ob ich mich gut fühle. Aber es passiert eine Menge hinter den Kulissen", gab die 38-Jährige zu.

Prinz Harry und Herzogin Meghan mit Baby ArchieSplash News
Prinz Harry und Herzogin Meghan mit Baby Archie
Herzogin Meghan und Prinz Harry, 2019Splash News
Herzogin Meghan und Prinz Harry, 2019
Prinz Harry und Herzogin Meghan mit Baby ArchieSplash News
Prinz Harry und Herzogin Meghan mit Baby Archie
Hättet ihr gedacht, dass die beiden so schnell wieder mit Archie verreisen würden?1268 Stimmen
1053
Ja, klar! Meghans Familie will den Kleinen schließlich auch mal sehen.
215
Nein, das überrascht mich schon etwas.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de