Der Tod von Jens Büchner (✝49) belastet dessen Familie noch immer sehr! Im November 2018 starb der Reality-TV-Star völlig überraschend an Krebs. Seine Frau Daniela (41) kämpft sich seitdem als alleinerziehende Fünffach-Mutter durchs Leben. Besonders ihre älteren Kids Joelina (19), Jada (14) und Volkan (17) sind ihr dabei eine große Hilfe – ihre Zwillinge Diego und Jenna hingegen verstehen nicht, was los ist: Wie Danni jetzt erklärte, wissen die Twins noch immer nicht, dass ihr Papa tot ist.

Mit RTL sprach die Café-Betreiberin nun über das vergangene harte Jahr ohne ihren Mann. Besonders für ihre dreijährigen Sprösslinge muss Daniela immer wieder stark sein: Denn Diego und Jenna wüssten nicht, dass ihr Papa nie wieder kommt. "Ich glaube, irgendwann muss ich ihnen erklären – vielleicht habe ich noch ein bisschen Zeit –, dass das Wort Tod in unserer Familie ein Begriff ist", schilderte Daniela.

Im Gegensatz zu den beiden Vorschulkindern ist Joelina, Jada und Volkan sehr wohl bewusst, was mit dem Ballermann-Star passiert ist. Der Verlust ihres Ziehvaters traf die drei Teenager hart: "Nachdem mein Mann gestorben ist, ging es bergab. Mein Sohn war monatelang sehr verschlossen, meine 14-jährige Tochter hat rebelliert, hat sich mit den Lehrern angelegt. Dementsprechend fielen auch die Zeugnisse aus", erläuterte Danni. Trotz aller Probleme würden sie jedoch zusammenhalten – und sich gegenseitig Kraft geben.

Jens Büchner bei der Eröffnung des Mega-Parks 2018
ActionPress / Chris Emil Janßen
Jens Büchner bei der Eröffnung des Mega-Parks 2018
TV-Star Daniela Büchner
azee/ ActionPress
TV-Star Daniela Büchner
Daniela Büchner mit ihren Kindern im April 2019
ActionPress
Daniela Büchner mit ihren Kindern im April 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de