Vanessa Tamkan kann es immer noch nicht so ganz glauben. Nach monatelangen, intensiven Vorbereitungen war am vergangenen Samstag endlich ihr großer Tag gekommen: Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin gab ihrer großen Liebe Roman Tamkan in ihrer Heimat Bensheim das Jawort. Nach dem feuchtfröhlichen Party-Wochenende mit ihren Liebsten ist Vanessa immer noch ganz gerührt und wandte sich nun mit dankenden Worten an ihre Follower.

"Ich bin teilweise noch überfordert, muss ich ehrlich gestehen", begann die Laufsteg-Beauty mit heiserer Stimme ihre Instagram-Story. Sie und Roman würden noch immer im Minutentakt Nachrichten mit Glückwünschen bekommen – und genau das ließ Vanessas müde Augen strahlen: "Es ist einfach so schön, von so vielen Menschen Anteilnahme für unseren bisher wichtigsten Tag zu bekommen, es war auch tatsächlich der schönste."

Die Brünette deutete aber auch an, dass bei der Hochzeit nicht alles reibungslos ablief: "Auch wenn immer mal Dinge passieren, die man nicht erwartet oder die nicht so sein sollen, aber am Ende geht man nach Hause und denkt: Wie schön das einfach war, das mit den Menschen gefeiert zu haben, die man liebt und die einen auch lieben." Eine Hochzeit sei aber eben auch stressig und mit viel Aufwand verbunden. Trotzdem kam Vanessa zu folgender Bilanz: "Es war ganz, ganz toll!"

Vanessa und Roman TamkanInstagram / vanessa.tamkan
Vanessa und Roman Tamkan
Vanessa Tamkan mit ihrem Mann RomanInstagram / vanessa.stanat
Vanessa Tamkan mit ihrem Mann Roman
Roman und Vanessa TamkanInstagram / vanessa.tamkan
Roman und Vanessa Tamkan
Habt ihr Vanessas Hochzeit verfolgt?210 Stimmen
31
Ja, das war super aufregend!
179
Nein, das waren mir irgendwie zu viele Posts.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de