Eine widerliche Taktik! Der gemeinsame Sohn von TV-Sternchen Katie Price (41) und Sänger Peter Andre (46), Junior (14), ist in seinen jungen Jahren schon eine richtige Internet-Persönlichkeit. Er hat bereits bei Instagram, wie auch auf Snapchat über 100.000 Follower. Dass das Leben in der Öffentlichkeit aber auch seine Schattenseiten mit sich bringt, hat der Promi-Sohn jetzt auf eine harte Art herausfinden müssen. Denn in seinem Namen haben Hacker Nacktfotos von Usern angefordert!

Ein Fremder hat sich auf Snapchat einen Fake-Account mit Juniors Namen eingerichtet, um besser an die Bilder heranzukommen. "Wenn du einer von denen bist, der diese Person hinzugefügt hat, dann bitte meldet und blockiert diesen widerlichen Menschen. Wirklich ekelig – wer auch immer das ist", postete Junior am Montag in seine Instagram-Story, als er von dem Fake-Profil mitbekam. Der 14-Jährige zeigte sich daraufhin empört und machte seinen Fans noch einmal klar: "Solange du mich nicht persönlich kennst oder ich dir eine private Nachricht auf Instagram geschrieben habe, bin das nicht ich!" Sein echter Account ist darüber hinaus auch mit einem blauen Haken versehrt und somit verifiziert.

Genau vor so einer Situation hatte sein Vater Peter immer Angst. In einem Interview mit The Mirror vor zwei Jahren erzählte er, dass er seinen ältesten Kindern Junior und Princess verbieten würde, Social-Media-Kanäle zu nutzen. "Ich mache mir echt Sorgen über Cyber-Bullying. Die Kinder machen so viel durch. Die machen sich Gedanken, wie sie aussehen, was andere Leute über sie sagen", so der 46-Jährige. Kinder bräuchten Regeln, erklärte er weiter. Ein anderer Grund, warum er seine Kinder vor Instagram und Co. schützen wolle, sei seine eigene Mobbing-Vergangenheit. "Ich wurde nicht nur beschimpft. Ich wurde damals richtig zusammengeschlagen."

Junior Savva Andre, Sohn von Katie Price
Instagram / junior_andre.fp
Junior Savva Andre, Sohn von Katie Price
Junior Savva Andre, 2019
Instagram / juniorxandre
Junior Savva Andre, 2019
Peter Andre und Sohn Junior, August 2019
Instagram / peterandre
Peter Andre und Sohn Junior, August 2019
Ist es Euch auch schon passiert, dass jemand mit euren Fotos ein Fake-Profil eröffnet hat?104 Stimmen
17
Ja, mir es leider schon passiert.
87
Nein, zum Glück nicht. Oder ich habe davon einfach nichts mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de