Was sieht es eigentlich in Bezug auf das Liebesleben von Selena Gomez (27) aus? Nachdem es musikalisch eine Zeit lang still um die Sängerin geworden war, meldete sie sich vergangenen Mittwoch mit einer neuen Single bei ihren Fans zurück. In "Lose You to Love Me" scheint sie die Trennung von ihrem On-Off-Freund Justin Bieber (25) vom März 2018 zu verarbeiten – der ist mittlerweile mit Model Hailey verheiratet, die nun auch seinen Nachnamen trägt. Nun plauderte Sel ganz offen darüber, wie es bei ihr an der Beziehungsfront aussieht.

"Ich bin seit zwei Jahren so was von Single und bereit, mich wieder unter Leute zu mischen", brachte die 27-Jährige Licht ins Dunkel, als sie am Freitagabend zu Gast in der Zach Sang Show war. "Aber ich möchte niemals die Bedeutung, die Liebe für mich hat, verlieren. Ich will nicht verbittert sein. Ich glaube, dass Liebe existiert und ich warte eben – egal, wie lange es dauert", fuhr sie fort.

Dass die Verbindung zwischen ihr und ihrer einstigen Jugendliebe zerbrach, setzt Selena schwer zu. Erst Ende vergangenen Jahres hatte ein Insider gegenüber Hollywood Life verraten: "Sie hat das Gefühl, dass sie nun über die Beziehung hinweg ist, nachdem sie jahrelang damit zu kämpfen hatte." Jetzt kann sich die brünette Beauty also mit voller Wucht auf Liebesjagd begeben – an Verehrern dürfte es ihr nicht mangeln.

Selena Gomez in Los Angeles, Oktober 2019
Getty Images
Selena Gomez in Los Angeles, Oktober 2019
Selena Gomez und Justin Bieber bei den AMAS 2011
Jason Merritt/TERM / Staff
Selena Gomez und Justin Bieber bei den AMAS 2011
Selena Gomez im Mai 2019 bei Filmfestival in Cannes
Getty Images
Selena Gomez im Mai 2019 bei Filmfestival in Cannes
Glaubt ihr, dass Sel jetzt wirklich wieder bereit für etwas Neues ist?1595 Stimmen
1244
Ja, das glaube ich ihr.
351
Nein, da macht sie sich was vor.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de