Ein Unbekannter verletzte Kylie Jenners (22) Privatsphäre! Als jüngste Schwester des Kardashian-Klans kann die Unternehmerin bisher auf ein durchaus erfolgreiches Leben zurückblicken. Das Model brachte eine eigene Kosmetikmarke auf den Markt und ist laut Forbes Magazin sogar die jüngste Selfmade-Milliardärin. Doch der Ruhm bringt auch Schattenseiten mit sich: Vergangenen Dienstag soll ein fremder Mann unerlaubt ihr Grundstück betreten haben, um sich der Beauty zu nähern!

Der Mann soll laut TMZ überraschend aufgetaucht sein, sich ihrem Haus genähert und aggressiv an die Tür geklopft haben. Er habe darum gebeten, die 22-Jährige zu sehen. Ein Wachmann soll den Fremden als "unberechenbar und nervös" eingeschätzt haben. Der Unbekannte wurde daraufhin vom Grundstück geführt und festgenommen. Kylie sei zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause gewesen – jetzt habe sie jedoch Angst um Töchterchen Stormi (1) und ihre eigene Sicherheit.

Mama Kylie hatte laut eigener Aussage noch nie Kontakt mit dem Unbekannten und setzte nun eine einstweilige Verfügung gegen ihn durch. Der Mann, der ihr und den anderen Familienmitgliedern bereits in den sozialen Medien eifrig folgt, muss nun mindestens 90 Meter Abstand zu der Reality-Darstellerin, ihrem Haus und ihrem Auto einhalten.

Kylie Jenner, Reality-TV-Star
Getty Images
Kylie Jenner, Reality-TV-Star
Stormi Webster mit ihrer Mama Kylie Jenner
enewsimage / ActionPress
Stormi Webster mit ihrer Mama Kylie Jenner
Kylie Jenner im Oktober 2019
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner im Oktober 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de