Das dürfte ein schwerer Schock für Tim Mälzer (48) sein! Eigentlich schien es bei dem TV-Koch aktuell super zu laufen: Erst vor wenigen Monaten bekam er eine Ehrung als Schleusenwärter – und auch sein Restaurant Bullerei feierte in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum. Doch nun musste der 48-Jährige einen echten Horror erleben: Aus dem Lokal sollen nun rund 30.000 Euro gestohlen worden sein!

Wie Bild berichtet, soll morgens um 6 Uhr ein Einbruch in dem Restaurant stattgefunden haben. Die Täter hätten eine Seitentür mit Brecheisen aufgehebelt – und seien dann gleich ins Obergeschoss gelaufen, um dort einen Tresor aus dem Büro zu stehlen. Den offenbar gut gefüllten Safe sollen sie dann die Treppen hinunter geworfen und anschließend mitgenommen haben.

Tim eröffnete das Lokal im Hamburger Schanzenviertel gemeinsam mit Patrick Rüther im Juli 2009. Es befindet sich in einer denkmalgeschützten Viehmarkthalle eines ehemaligen Schlachthofes und hat anbei sogar noch ein kleines Bistro. Für ihr Projekt erhielten der Kitchen Impossible-Star und sein Kollege 2013 sogar den Gründerpreis der Stadt Hamburg.

Tim Mälzer bei dem Fototermin von der RTLplus-Show "Essen & Trinken"Getty Images
Tim Mälzer bei dem Fototermin von der RTLplus-Show "Essen & Trinken"
Tim Mälzer beim Deutschen Fernsehpreis, 2018Getty Images
Tim Mälzer beim Deutschen Fernsehpreis, 2018
Tim Mälzer beim Radio Regenbogen Award, 2008Getty Images
Tim Mälzer beim Radio Regenbogen Award, 2008
Denkt ihr, Tim wird sein Geld wiederbekommen?512 Stimmen
477
Nein. Ich denke, das Geld ist weg!
35
Ja. Die Täter werden bestimmt geschnappt und das Geld gefunden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de