Prinzessin Gabriella (4) und Prinz Jacques (4) sind die heimlichen Stars des Fürstentums Monaco. Die Zwillinge von Fürst Albert II. (61) und Fürstin Charlène (41) sind immer für einen niedlichen Moment bei den sonst so steif wirkenden Royals bekannt – so auch erst vor wenigen Tagen wieder: Beim Nationalfeiertag stahlen Gabriella und Jacques allen anwesenden Mitglieder der Fürstenfamilie eindeutig die Show!

Am Dienstag wurde der monegassische Nationalfeiertag zelebriert. Traditionell präsentierte sich das Fürstenpaar mit seinen Zwillingen auf dem Palast-Balkon – doch die tanzten ein wenig aus der Reihe. Mit ihren niedlichen Uniformen waren die Vierjährigen das Highlight des Tages. Vor allem Gabriella saß der Schalk im Nacken: Die Kleine wedelte ausgelassen mit ihrer roten Baskenmütze rum.

Doch nicht nur Gabriella und Jacques sorgten an diesem Tag für Aufsehen – auch Mama Charlène überraschte auf ganzer Linie. An der Seite ihres Gatten Albert verblüffte die 41-Jährige in einem komplett weißen Look. Mit ihrem Oversize-Mantel und dem großen Hut setzte die einstige Profi-Schwimmerin und Leistungssportlerin ein klassisches Statement.

Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques von Monaco
MEGA
Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques von Monaco
Fürstin Charlène, Fürst Albert II. von Monaco, Prinz Jacques (v.l.) und Prinzessin Gabriella (v.m.)
MEGA
Fürstin Charlène, Fürst Albert II. von Monaco, Prinz Jacques (v.l.) und Prinzessin Gabriella (v.m.)
Prinzessin Caroline, Fürstin Charlène, Prinzessin Stephanie und Fürst Albert II. im November 2019
Getty Images
Prinzessin Caroline, Fürstin Charlène, Prinzessin Stephanie und Fürst Albert II. im November 2019
Wie findet ihr die Bilder?541 Stimmen
421
Total niedlich!
120
Na ja, da gibt es süßere Bilder von den beiden...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de