Das 25. Jubiläum der beliebten Vorabendserie Unter uns beschert nicht nur positives. Für den großen Anlass wird die Soap komplett überholt – neue Aufmachung, neue Einspieler und eine Spezialfolge, bei der eine Hochzeit im Mittelpunkt stehen wird. Doch diese Episode wird einige Fans auch in große Trauer stürzen – eine Hauptfigur, die seit Tag eins dabei ist, stirbt den überraschenden Serientod.

Es handelt sich um die Rolle der Irene Weigel, gespielt von Petra Blossey (63). In der Serie ist die Mutter gerade bei ihrer Tochter in Japan zu Besuch. Als ihr Ehemann und ihre Stieftochter sie bei ihrer Rückkehr vom Flughafen abholen wollen, werden sie nur mit einem Holzsarg konfrontiert – Irene ist tot. Wie genau sie ums Leben kommt, ist bis dato noch nicht bekannt. Im RTL-Interview spricht Petra über ihre letzten Szenen bei dem Format: "Meine letzten Szenen als Irene waren mit Robert auf dem Flughafen. Irene hatte vor, zu ihrer Tochter Anna nach Japan zu fliegen. Eigentlich ein ganz normaler Vorgang, denn Irene wollte nach 14 Tagen schon wieder zurück sein. Aber wie das oft so ist, kommt es anders als man denkt."

Petras letzter Drehtag war bereits Mitte April 2019. Viele Anhänger bemerkten schon im Vorfeld, dass etwas im Busch sei: "Das ist nicht immer einfach gewesen, denn meine Fans auf Facebook oder Instagram stellten mir schon sehr oft die Frage, wann Irene endlich wiederkommt. Ich habe mich natürlich zurückgehalten, aber das kam bei einigen meiner Fans nicht gut an, weil sie dachten, ich hätte es nicht nötig, zu antworten", verriet Petra weiter.

Petra Blossey, SchauspielerinTVNOW / Bernd Jawore
Petra Blossey, Schauspielerin
Petra Blossey, SchauspielerinTVNOW / Bernd Jawore
Petra Blossey, Schauspielerin
Petra Blossey, "Unter uns"-StarTVNOW / Bernd Jawore
Petra Blossey, "Unter uns"-Star
Werdet ihr Irene bei "Unter uns" vermissen?4299 Stimmen
3731
Ja, ich kann mir die Serie ohne sie gar nicht vorstellen!
568
Ich bin nicht so der "Unter uns"-Fan!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de