Bekannt wurde Gustav Schäfer (31) als Schlagzeuger von Tokio Hotel. Aktuell hat der Musiker das Tonstudio gegen eine Baustelle getauscht. Der Familienvater zeigt sich ganz bodenständig und errichtet ein Haus in Magdeburg. Von Anfang bis Ende können die Fans hautnah dabei sein: Die Fertigstellung seines zukünftigen Traumhauses ist in der sechsteiligen Videoserie "Gustav baut!" auf YouTube zu sehen – dabei verwendet er auch ungewöhnliche Materialien.

Laut Presseportal.de baut Gustav für seine dreiköpfige Familie einen Bungalow mit großer Küche, Wohn- und Essbereich, Schlaf- und Kinderzimmer. Der Raum für seine kleine Tochter sei zuerst fertig geworden. Natürlich darf auch ein Musikzimmer nicht fehlen: Die unzähligen Preise, die er mit den Jungs von Tokio Hotel abgestaubt hat, sollen einen würdigen Platz bekommen.

Der 31-Jährige hat beim Hausbau auch viel Neues gelernt: unter anderem, dass man Kaffee nicht nur trinken kann! Gustav wurde kurzerhand zum "Profi-Kaffee-Puster" ausgebildet – er pustete die braunen Ecken der Wand mit Kaffeepulver an. Das Ergebnis: ein rustikaler Look für sein Eigenheim. Nach einem kurzen Husten stellte er fest: "Einatmen sollte man es natürlich nicht!"

Georg Listing, Tom und Bill Kaulitz, Gustav Schäfer 2007
Getty Images
Georg Listing, Tom und Bill Kaulitz, Gustav Schäfer 2007
Tom und Bill Kaulitz, Georg Listing und Gustav Schäfer 2019
gustavschafer
Tom und Bill Kaulitz, Georg Listing und Gustav Schäfer 2019
Georg Listing, Bill Kaulitz, Tom Kaulitz, Gustav Schäfer 2017
Christoph Hardt / Future Image
Georg Listing, Bill Kaulitz, Tom Kaulitz, Gustav Schäfer 2017
Habt ihr gewusst, dass man mit Kaffeepulver die Wände verzieren kann?1324 Stimmen
118
Ja, das habe ich schon gesehen.
1206
Nein, auf die Idee muss man erst kommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de