Daniel Völz kann in Zukunft die Straßen unsicher machen. Der 34-Jährige war 2018 in der achten Staffel von Der Bachelor als Rosenkavalier zu sehen und verteilte in der Sendung die beliebten Schnittblumen. Seitdem gewährt er seinen Fans auf seinen Social-Media-Kanälen regelmäßig ehrliche Einblicke in seinen Alltag. Nun gab es eine weitere Veränderung in seinem Leben, die er seinen Followern nicht vorenthalten möchte: Daniel hat seinen deutschen Führerschein bekommen.

Auf seinem Instagram-Profil veröffentlichte der gebürtige Neuseeländer stolz ein Foto seiner Fahrerlaubnis. "Nach 18 Jahren kann ich meinen deutschen Chauffeur entlassen – habe heute meine Flensburger Stempelkarte bekommen!" Polizei Berlin – gibt es bei euch eigentlich Treuepunkte oder wie funktioniert das? Bis bestimmt bald", schrieb er zu seinem Post. Durch den Hashtag "umgeschrieben" macht er aber klar: Nochmal zur Fahrschule musste Daniel offenbar nicht.

Auch das Privatleben mit seiner neuen Freundin Lisa teilt er mit seinen Fans. Ob im gemeinsamen Urlaub an der spanischen Costa Blanca, in Florida oder auf dem Oktoberfest – er hält seine Follower immer auf dem neusten Stand.

Daniel Völz' FührerscheinInstagram / daniel_voelz
Daniel Völz' Führerschein
Daniel VölzInstagram / daniel_voelz
Daniel Völz
Daniel Völz und seine Freundin LisaInstagram / daniel_voelz
Daniel Völz und seine Freundin Lisa
Wusstet ihr, dass Daniel noch keinen deutschen Führerschein hat?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de