Dirk Nowitzki (41) wurde für seinen besonderen Einsatz geehrt! Als ehemaliger Basketballprofi gehört der Würzburger zu den erfolgreichsten Sportlern Deutschlands. Im April dieses Jahres beendete der 2,13 Meter große Hüne seine Karriere als Spieler der Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga. Während seiner beruflichen Laufbahn wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet – doch jetzt durfte sich der Basketball-Star über eine besondere Ehrung fernab des Sports freuen: Dirk Nowitzki bekam das Bundesverdienstkreuz verliehen!

Statt seiner sportlichen Erfolge stand dieses Mal das soziale Engagement des 41-Jährigen im Mittelpunkt: Als Unicef-Botschafter und Gründer von zwei eigenen Stiftungen, setzt sich der dreifache Vater schon seit vielen Jahren für das Wohl von Kindern ein! Für diese herausragende Einsatzbereitschaft wurde Nowitzki laut dpa am vergangenen Mittwoch mit dem begehrten Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. In der Würdigung hieß es:"Schon früh in seiner Profikarriere war sich Dirk Nowitzki seiner privilegierten Situation bewusst".

Das Bundesverdienstkreuz wird durch den amtierenden Bundespräsidenten überreicht, wobei seine Träger nicht nur sozial engagierte Persönlichkeiten sind. So gehörte 2018 auch der Komiker Otto Waalkes (71) zu den Ausgezeichneten, die sich um die Bundesrepublik verdient gemacht haben. Der bekannte Ostfriese wurde für seine außerordentliche künstlerische Leistung als Komiker geehrt, der die "Kunstform des Blödelns" auf ungeahnte Spitzen getrieben hat.

Dirk Nowitzki mit seinem Bundesverdienstkreuz, Dezember 2019
ActionPress
Dirk Nowitzki mit seinem Bundesverdienstkreuz, Dezember 2019
Dirk Nowitzki im April 2019
Getty Images
Dirk Nowitzki im April 2019
Otto Waalkes im Dezember 2017
Getty Images
Otto Waalkes im Dezember 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de