Schlagabtausch bei Claudia Norberg (49) und Laura Müller (19)! Zwischen der Noch-Ehefrau von Michael Wendler (47) und dessen neuer Flamme schien eigentlich keinerlei böses Blut zu herrschen – das hat sich in den vergangenen Wochen aber geändert: Nachdem die Blondine behauptet hatte, die 19-Jährige sei nur wegen des Status des Schlagerstars mit ihm liiert, konterte die Influencerin, indem sie Michael seinen ersten Adventskalender bastelte und erklärte, er habe in seiner früheren Beziehung nie einen bekommen. Auch Stieftochter Adeline bekam einen Präsent-Korb – und damit dürfte Laura zu weit gegangen sein: Ob Claudia mit einem Statement jetzt zum Gegenschlag ausholt?

In ihrer emotionalen Instagram-Geschenkestunde hatte Laura sich liebevoll an Adeline gewandt: "Es steckt so viel Liebe in diesem Adventskalender!", schrieb sie dazu. Damit scheint sie bei Claudia jedoch einen wunden Punkt getroffen zu haben: Die Wahl-Amerikanerin veröffentlichte nun ein Bild mit ihrer Tochter und kommentierte es ganz eindeutig. "Alles, was für mich auf dieser Welt wichtig ist, bist du. Nur du – du ganz alleine. Du bist meine Tochter und ich deine Mama. Daran wird sich niemals und niemand etwas ändern!" In letzter Zeit sei viel passiert – sie hoffe jedoch, dass es ihrem Nachwuchs immer gut gehe: "Ich liebe dich seit deinem ersten Herzschlag an und daran wird sich in meinem Leben nie etwas ändern!"

"Du bist meine Tochter und ich deine Mama" – ob Claudia Laura damit wohl ihre Grenzen abstecken will? Gegenüber Promiflash hatte die frühere Managerin des Musikers zuletzt erklärt, sie sei froh, dass Adeline sich mit ihrer "Stiefmutter" so gut verstehe: "Wenn sie in der neuen Lebensgefährtin meines Mannes eine Freundin findet, dann habe ich nichts dagegen!"

Laura Müller und Michael WendlerInstagram / wendler.michael
Laura Müller und Michael Wendler
Claudia und Adeline NorbergInstagram / claudia_wendler_
Claudia und Adeline Norberg
Claudia Norberg bei der "Mamma Mia"-Musical-Premiere in Berlin, 2019Nicole Kubelka / Future Image / ActionPress
Claudia Norberg bei der "Mamma Mia"-Musical-Premiere in Berlin, 2019
Was meint ihr: Hat Claudias Post etwas mit Laura zu tun?3194 Stimmen
2530
Ja, das ist ein Seitenhieb. Aber trotzdem sehr rührend!
664
Nein, das hat damit sicher nichts zu tun!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de