Das Abenteuer geht weiter: Am Wochenende wurde der erste Trailer zu "Wonder Woman 1984" veröffentlicht. Die Rolle der Amazonenprinzessin Diana Prince, die hinter der Identität von Wonder Woman steckt, wird wie im ersten Teil der Comicverfilmung wieder von Gal Gadot (34) verkörpert – so weit keine Überraschung. Auch die zahlreichen Action-Sequenzen dürften die meisten Fans erwartet haben. Dafür kommt Folgendes unerwartet: In dem Trailer wird auch eine Figur gezeigt, mit der viele Anhänger wohl nicht mehr gerechnet hätten!
+++Achtung, Spoiler+++

Der Film "Wonder Woman" spielt während des Ersten Weltkriegs. Darin steht "Wonder Woman" Diana dem amerikanischen Kampfpiloten Steve Trevor zur Seite, der von Chris Pine (39) verkörpert wird. Dieser überlebt den Kampf allerdings nicht und stirbt in dem Film. Nun die Überraschung: Im neuen Teil des Streifens, der in den 80er Jahren angesiedelt ist, taucht Chris alias Steve plötzlich wieder auf. Er und Diana Prince kämpfen erneut gemeinsam gegen das Böse. Wie es möglich ist, dass Steve trotz seines Todes wieder da ist, offenbart der Trailer nicht. Noch bis zum 4. Juni 2020 müssen sich die deutschen Fans gedulden, um das zu erfahren – erst dann startet der Streifen hierzulande in den Kinos.

Die Wartezeit bis zu diesem Termin können die Kinogänger mit dem Schauen des ersten Teils überbrücken: "Wonder Woman" ist auf dem Streaming-Portal Netflix verfügbar. Wer immer noch nicht genug von weiblichen Superhelden hat, für den ist dieser Tipp vielleicht eine gute Ergänzung: Auf dem Portal lässt sich auch die Serie "Supergirl" streamen. Seid ihr Fan der "Wonder Woman"-Filme? Stimmt ab!

Gald Gadot als Diana Prince in "Wonder Woman 1984"
2019 Warner Bros. Entertainment
Gald Gadot als Diana Prince in "Wonder Woman 1984"
Schauspieler Chris Pine, 2019
Getty Images
Schauspieler Chris Pine, 2019
Chris Pine in einer Szene von "Wonder Woman 1984"
2018 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC
Chris Pine in einer Szene von "Wonder Woman 1984"
Mögt ihr die "Wonder Woman"-Filme?348 Stimmen
313
Ja, sie sind toll!
35
Nein, ich bin kein Fan der Reihe!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de