Seit Anfang Dezember bekommen die Fans von Ian Somerhalder (41) den Vampire Diaries-Star endlich mal wieder in einer neuen Serie zu Gesicht. In dem Science-Fiction-Horror-Format "V-Wars" spielt der Hottie den medizinischen Wissenschaftler Dr. Luther Swann, der die Welt vor einem Virus retten will, der die Menschen in eine Art Vampir verwandelt. Diese Monster haben es ganz schön in sich, wie Ian jetzt im Promiflash-Interview betonte!

"Es sind wirklich gruselige Kreaturen", erklärte der Schauspieler im Rahmen der Comic Con Dortmund. "Wenn man sich im echten Leben mit solchen Leuten in einem Raum befinden würde, würde man um sein verdammtes Leben rennen – mal abgesehen davon, dass man vermutlich nicht davonkommen würde", witzelte Ian weiter. Dieses Ergebnis sei für ihn mit das Wichtigste gewesen: "Am Ende des Tages müssen die Story und die Kreaturen halt gruselig sein."

Die Spezialeffekte, die den Wesen unter anderem rasiermesserscharfe Zähne und rote Augen verschaffen, hätten sie viel Zeit gekostet: "Wir waren elf Monate in der Postproduktion – was viel ist für eine Serie mit zehn Episoden!" Auch Ian selbst habe an der Umsetzung mitgearbeitet. "Wir haben sie zusammen kreiert, es war wirklich harte Arbeit", resümiert Ian die Produktionszeit.

Adrian Holmes in "V-Wars""V-Wars", Netflix
Adrian Holmes in "V-Wars"
Ian Somerhalder in "V-Wars""V-Wars", Netflix
Ian Somerhalder in "V-Wars"
Ian Somerhalder als Dr. Luther Swann in "V-Wars""V-Wars", Netflix
Ian Somerhalder als Dr. Luther Swann in "V-Wars"
Habt ihr schon bei "V-Wars" reingeschaut?850 Stimmen
431
Ja, es ist echt cool gemacht!
147
Ja, aber mir gefallen die Kreaturen nicht so, muss ich sagen...
272
Nein, bisher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de