Die Bauer sucht Frau-Stars Bauer Josef und Narumol feiern ihr persönliches Weihnachtswunder! Im Frühjahr dieses Jahres gab der sonst so fröhliche Landwirt seinen Fans Grund zur Sorge: Er war damals gesundheitlich nicht ganz auf der Höhe. Weil er sich immerzu in die Arbeit auf dem Hof stürzte, fehlte Josef allerdings die Zeit, einen Arzt aufzusuchen. Jetzt hat sich der 59-Jährige aber offenbar doch eingestanden, dass er sich zukünftig mehr Ruhe gönnen muss und hat sich Gedanken über die Hofnachfolge gemacht: Narumols älteste Tochter Jenny hat sich entschieden, das Gehöft zu übernehmen.

"Ich habe das schönste Geschenk überhaupt bekommen. Jenny hat nun fest vor, meinen Hof zu übernehmen", freut sich Josef passend zum Weihnachtsfest im Gespräch mit Das Neue Blatt. Er gibt zu, sich schon seit Längerem große Sorgen um die Zukunft des Landwirtschaftsbetriebs und seiner tierischen Bewohner gemacht zu haben. "Die Tiere, die Ländereien, die Höfe – all das ist mein Leben", betont er und kann es kaum fassen, dass dank Jenny das alles auch in Zukunft weiter in Familienbesitz bleiben könne.

Der Bauer könnte sich sogar vorstellen, dass auch sein Töchterchen Jorafina ihrer Halbschwester irgendwann zur Hand gehen möchte und versucht bereits jetzt, den beiden die bestmögliche Ausgangslage zu schaffen. "Jetzt baue ich den Mädels einen neuen Stall, damit sie weniger harte, körperliche Arbeit verrichten müssen", erklärt er in dem Interview weiter und ist froh, das anstehende Weihnachtsfest mit seiner Familie verbringen zu können.

TV-Gesicht NarumolGetty Images
TV-Gesicht Narumol
Josef und Narumol mit ihren zwei TöchternRTL II
Josef und Narumol mit ihren zwei Töchtern
Narumol, Jorafina, Jenny und Josef bei "Bauer sucht Frau"MG RTL D
Narumol, Jorafina, Jenny und Josef bei "Bauer sucht Frau"
Hättet ihr gedacht, dass Jenny einmal den Hof übernehmen würde?3241 Stimmen
2862
Nein, krass! Damit habe ich nicht gerechnet!
379
Ja, das habe ich schon vermutet. Schön!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de