Äußert sich Jessie J (31) zur Trennung von Channing Tatum (39)? Die Sängerin und der Schauspieler fanden Ende 2018 zueinander und turtelten gemeinsam durch die vergangenen Monate. Doch dann plötzlich der Schock für ihre Fans: Kurz vor Weihnachten wurde ihr Liebes-Aus öffentlich. Bisher haben sich die Stars noch nicht zu den Schlagzeilen geäußert – doch sagt Jessie nun vielleicht indirekt etwas dazu?

Am Freitag teilte die 31-Jährige in ihrer Instagram-Story nachdenkliche Worte: "Verzögerte Emotionen sind...na ja...nicht so toll." Bei dem mysteriösen Post kommt direkt eine Frage auf: Offenbart Jessie hier ihren Herzschmerz? Die Antwort bleibt sie ihren Fans bisher schuldig. Schon bei einem Beitrag am vergangenen Wochenende vermuteten viele eine erste Reaktion auf den Split: "Um dich um dich selbst zu kümmern, musst du giftige Personen und Situationen aus deinem Leben verbannen."

Jessies Äußerungen klingen ganz danach, als würde sie nicht so leicht über das Geschehene hinweg kommen. Vertraute des Ex-Paares glauben allerdings an ein mögliches Liebes-Comeback, wie ein Insider gegenüber HollywoodLife ausgeplaudert hatte: "Ihre Beziehung hatte einfach ihren Lauf genommen, aber einige Freunde haben die Hoffnung nicht aufgegeben, dass sie vielleicht eines Tages wieder zusammenkommen."

Channing Tatum und Jessie J, März 2019
MEGA
Channing Tatum und Jessie J, März 2019
Jessie J 2017
Getty Images
Jessie J 2017
Channing Tatum bei der Premiere von "Kingsman: The Golden Circle"
Getty Images
Channing Tatum bei der Premiere von "Kingsman: The Golden Circle"
Glaubt ihr, Jessie spricht da über ihren Herzschmerz?657 Stimmen
542
Ja, das ist doch offensichtlich!
115
Nein, das glaube ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de