Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) helfen, wo sie nur können! Aktuell genießt das Paar mit Söhnchen Archie Harrison im kanadischen Vancouver eine Auszeit ihrer royalen Pflichten. Bei einer Wanderung im Horth-Hill-Regionalpark erfreuten sich die Mitglieder der britischen Königsfamilie nicht nur an der beeindruckenden Natur, sondern sorgten auch für einen unvergesslichen Fan-Moment: Ein Touristen-Pärchen bemühte sich um das perfekte Selfie – da bot das Herzogenpaar unvermittelt seine Hilfe an!

Diesen Moment werden Iliya Pavlovic und Asymina Kantorowicz so schnell nicht vergessen: Nach mehreren fehlgeschlagenen Aufnahmen, bekam das Couple von der ehemaligen Suits-Darstellerin das Angebot , ein besseres Bild zu schießen. "Ich habe in diesem Moment noch nicht gesehen, wer sie war", verriet Asymina gegenüber CTV News Vancouver. Erst einen kurzen Moment später verstanden die beiden, mit wem sie es zu tun hatten: Die Frau von Prinz Harry schoss das Foto und gab das Handy mit einem freundlichen Neujahrsgruß zurück!

"Passiert das wirklich?", konnte es die Touristin kaum glauben, während der Herzog von Sussex nur wenige Schritte entfernt stand. "Ich kann es immer noch nicht glauben. Es fühlt sich an wie ein Traum", schwärmte sie. Um die prominente Fotoaktion wollte das Paar allerdings keinen großen Trubel machen: "Wir hoffen, dass sie ihre Familienreise auf der Insel genießen", wünschte Asymina den Briten.

Herzogin Meghan, Frau von Prinz Harry
ActionPress
Herzogin Meghan, Frau von Prinz Harry
Herzogin Meghan und Prinz Harry im Dezember 2019
Splash News
Herzogin Meghan und Prinz Harry im Dezember 2019
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Dezember 2019
Splash News
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Dezember 2019
Hättet ihr euch gefreut, wenn Meghan ein Bild von euch knipst?343 Stimmen
263
Klar, ich wäre total ausgerastet!
80
Na ja, ein anderer Promi wäre mir lieber!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de