29 Jahre ist Gwyneth Paltrow (47) inzwischen im Film-Geschäft. Für ihre Werke wurde sie im Laufe ihrer Karriere unter anderem mit einem Golden Globe und einem Oscar ausgezeichnet. Aber nicht nur vor der Kamera konnte sich die Blondine einen Namen machen. Mit ihrer eigenen Lifestyle-Firma Goop und mehreren Kochbüchern hat sie inzwischen auch noch einen Zweit-Berufsweg für sich entdeckt. Sie ist sich sicher: Inzwischen kann sie jedem Gegenwind standhalten!

Ihren Promi-Status hat sie über Jahrzehnte hinweg zementiert und ausgebaut. Im Zuge des Harvey Weinstein (67) Debakels 2017 war sie eine der ersten Frauen, die sich zu den Vorwürfen der sexuellen Übergriffe des berühmt-berüchtigten Produzenten geäußert haben. Sie habe sich aufgrund ihrer Position dazu bereit gefühlt, dem Hollywood-Schwergewicht Weinstein entgegenzutreten. "Ich denke, ich habe nun den Status in dieser Welt erreicht, wo sich niemand mehr traut, sich mit mir anzulegen", offenbarte sie Harpers Bazaar in einem Interview. Schlussendlich ist aus diesem Skandal die #MeToo-Bewegung hervorgegangen, welche die Schauspielerin für unausweichlich hielt und schon lange kommen gesehen habe.

Aus der Schauspielerei wolle sie sich vorerst zurückziehen. Die Unternehmerin fühle sich nun bereit, einen Schritt aus dem glamourösen Hollywood-Rampenlicht zu treten. Stattdessen wolle sie sich mehr auf ihre Firma konzentrieren – auf der bald der Fokus einer sechsteiligen Netflix-Dokumentation liegen wird.

Gwyneth Paltrow und Harvey Weinstein bei der Film-Theater-Gala in London im Oktober 2002Getty Images
Gwyneth Paltrow und Harvey Weinstein bei der Film-Theater-Gala in London im Oktober 2002
Gwyneth Paltrow bei den Golden Globes in LA im Januar 2020Getty Images
Gwyneth Paltrow bei den Golden Globes in LA im Januar 2020
Gwyneth Paltrow bei Goop Event in LA im Mai 2019Getty Images
Gwyneth Paltrow bei Goop Event in LA im Mai 2019
Was haltet ihr von Gwyneths Schauspiel-Pause?119 Stimmen
44
Ich kann ihre Entscheidung nicht nachvollziehen. Dann ist sie ja nicht mehr bei Marvel-Filmen dabei.
75
Völlig logisch. Sie hat ja eine Vielzahl an anderen Projekten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de