Die Zuschauer können nicht fassen, was sie soeben gesehen haben! In der fünften Folge vom Dschungelcamp musste einmal mehr Daniela Büchner (41) zur Prüfung antreten. Im "Ge-Fahrstuhl" sollte sich die Witwe von Jens Büchner (✝49) eigentlich auf mehreren Ebenen diversen Tieren stellen, um elf Sterne zu sammeln. Doch schon nach wenigen Minuten und dem Anblick mehrerer Pythons brach Danni die Mutprobe unter Tränen ab – das Internet war daraufhin außer sich!

Damit hätten die Fans niemals gerechnet: Danni entschied sich tatsächlich dazu, nach zwei relativ erfolgreichen Prüfungen der vergangenen Tage heute ihre Solo-Challenge abzubrechen. "Das hat sie nicht ernsthaft gemacht", schrieb eine Userin auf Twitter entsetzt. Und auch viele anderen konnten nicht glauben, dass die mehrfache Mutter nicht einmal versuchte, ihre Ängste zu überwinden.

Für viele ist aber schon jetzt klar, was die Challenge-Nullnummer für Danni morgen bedeuten wird: "Das war leider die Qualifikation für die nächste Prüfung", stellte ein Zuschauer im Netz klar. Was denkt ihr: Wird es den Goobye Deutschland-Star wieder erwischen? Stimmt ab.

Alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" bei TVNOW.

Daniela Büchner, Januar 2020, Dschungelcamp
TV NOW
Daniela Büchner, Januar 2020, Dschungelcamp
Danni Büchner bei der Dschungelprüfung "Heißer Stuhl"
TVNOW / Stefan Menne
Danni Büchner bei der Dschungelprüfung "Heißer Stuhl"
Daniela Büchner im Dschungeltelefon, Dschungelcamp 2020
TVNOW / Stefan Menne
Daniela Büchner im Dschungeltelefon, Dschungelcamp 2020
Wird es Danni gleich wieder erwischen?3444 Stimmen
3283
Ja, sie muss morgen wieder ran!
161
Nein, ich glaube, die Zuschauer werden Erbarmen mit ihr haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de