Party-Alarm in mehreren tausend Höhenmetern beim Schauspieler-Paar Matthias Schweighöfer (38) und Ruby O. Fee (23). In der Nacht landeten die beiden nach fröhlichem Treiben über den Wolken sicher auf dem Airport in Los Angeles. Der genaue Anlass ihrer Reise in die USA ist allerdings noch nicht bekannt. Offensichtlich hatten die zwei aber einen sehr triftigen Grund zum Feiern: Über den Wolken ließen sie im Flugzeug die Korken knallen und amüsierten sich mit Sekt und Party-Hütchen!

Auf Instagram gab Ruby Einblick in die ausgelassene Stimmung im Flieger. Die 23-Jährige postete gleich mehrere Stories, die Matthias und sie angeheitert und in Party-Laune zeigten. Die feuchtfröhliche Flugzeug-Fete war nachts um halb drei deutscher Zeit vorbei, als die zwei nach elf Stunden Flug amerikanischen Boden unter den Füßen hatte. Der "100-Dinge"-Schauspieler postete gleich nach der Ankunft eine enthusiastische Story vom kalifornischen Flughafen und schien voller Vorfreude auf die kommenden Tage.

Arbeitet der 38-Jährige etwa wieder an einem Projekt in den Staaten? Der Blondschopf spielt schon länger mit dem Gedanken, in Hollywood richtig durchzustarten. Aus seiner Liebe zu Los Angeles macht der Schauspieler ebenfalls kein Geheimniss. Gelegentlich denke er sogar darüber nach, in die Stadt der Engel auszuwandern, verriet er unlängst!

Ruby O. Fee und Matthias Schweighöfer auf dem Weg nach Los Angeles
Instagram / rubyofee
Ruby O. Fee und Matthias Schweighöfer auf dem Weg nach Los Angeles
Matthias Schweighöfer am Flughafen von L.A., Januar 2020
Instagram / matthiasschweighoefer
Matthias Schweighöfer am Flughafen von L.A., Januar 2020
Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee im November 2019
AEDT / SplashNews.com
Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee im November 2019
Denkt ihr, Matthias und Ruby sind privat oder beruflich in L.A.?227 Stimmen
131
Ich kann mir vorstellen, dass es privat ist.
96
Ich denke, das ist beruflich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de