Wird Sophia Thomalla (30) etwa zur Wohnzimmer-Deko? Die Schauspielerin steht zu ihrem Körper und liebt es, mit knappen Outfits und wilden Styles zu provozieren. Erst im November präsentierte sie sich mit heißen Ledershorts im Netz und setzte ihr knackiges Hinterteil in Szene. Ein Fan kann von den freizügigen Bildern der Beauty aber offenbar gar nicht genug bekommen und greift für einen XXL-Wandschmuck sogar zu kriminellen Mitteln: Ein Unbekannter hat jetzt ein Baustellenplakat gestohlen, auf dem sich Sophia sexy rekelt.

"Fahndung! Tatort: Erftstadt, Baustelle. Täter: unbekannt! Es wurde mein Banner geklaut", schreibt die 30-Jährige auf ihrem Instagram-Profil. In einem roten Lederkleid wirbt sie auf dem gestohlenen Banner für einen Schüttgut-Lieferanten. Doch von dem Neun-Meter-Bild fehlt an seinem gewohnten Platz jede Spur. Sophia nimmt den außergewöhnlichen Diebstahl allerdings mit viel Humor und wendet sich sogar mit einer potenziellen Belohnung an den Bösewicht: "Hey Dieb, wenn du dich outest, verpasse ich dir eine Widmung auf mittlerweile ja deinem Banner. Und einen Kalender packe ich dir auch noch gratis obendrauf."

Auch wenn das Model mit dem freizügigen Posieren normalerweise keine Probleme hat, muss es jetzt gestehen: Mit mehr Stoff an ihrem Body wäre die Werbung sicher nicht abhandengekommen. "Hätte ich mal, wie von den Über-Feministinnen empfohlen, doch den Rollkragenpullover angezogen. Dann hätte das Ding sicher dort gehangen, bis es Wurzeln schlägt", beendet sie ihren Fahndungspost.

Sophia Thomalla, Oktober 2019
Instagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla, Oktober 2019
Sophia Thomalla im Dezember 2016
Splash News
Sophia Thomalla im Dezember 2016
Sophia Thomalla, Moderatorin
Instagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla, Moderatorin
Wie findet ihr Sophias Reaktion auf den Diebstahl?174 Stimmen
162
Total cool! Sie hat Humor.
12
Ich an ihrer Stelle wäre ziemlich sauer gewesen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de