Wie schlägt sich Ziania Rubi eigentlich als frischgebackene Mutter? Gerade noch rechtzeitig vorm Jahreswechsel sind die Temptation Island-Bekanntheit und ihr Liebster Fabian Nickel zum ersten Mal Eltern geworden. Ihre kleine Tochter hat am 31. Dezember das Licht der Welt erblickt und ihr Geburtstag liegt damit noch im alten Jahrzehnt. Nach den ersten Wochen als Neu-Mama hat Promiflash jetzt nachgefragt, wie es bei Ziania und ihrer kleinen Maus läuft. Die beiden genießen ihre Zeit in vollen Zügen.

"Es gibt nichts Schöneres, als sie im Arm zu halten oder mit ihr zusammen einzuschlafen. Sie ist ein sehr zufriedenes Baby. Das macht mich auch zufrieden", schwärmt der TV-Star im Gespräch mit Promiflash. Zwar habe Ziania sich das Stillen einfacher vorgestellt und mit ein paar Problemen zu kämpfen gehabt, mit den richtigen Tipps sei das aber keine große Herausforderung mehr. Jetzt koste sie die gemeinsamen Momente mit ihrem Kind einfach voll aus. "Sie ist sehr anhänglich, aber damit habe ich kein Problem. Ich bin ja zu Hause", erklärt sie.

Auch Papa Fabian hat bereits kurz nach der Geburt süße Worte an seine Tochter gerichtet. "Ich fühle deinen Herzschlag, spüre deinen Atem und rieche deinen Duft. Ich blicke in die Zukunft und sehe etwas Wundervolles. Du bist mein Leben!", schrieb er auf Instagram und teilte dazu ein Foto, auf dem er das Neugeborene liebevoll in den Armen wiegt.

Fabian Nickel, Ziania Rubi und ihre Tochter
Instagram / fabian.nckl
Fabian Nickel, Ziania Rubi und ihre Tochter
"Temptation Island"-Star Ziania Rubi mit ihrer Tochter
Instagram / zianiarubi
"Temptation Island"-Star Ziania Rubi mit ihrer Tochter
Fabian Nickel und seine Tochter
Instagram / fabian.nckl
Fabian Nickel und seine Tochter
Hättet ihr gedacht, dass Ziania den Alltag als Mutter so locker nimmt?161 Stimmen
137
Klar, ich dachte schon, dass sie das alles meistern wird.
24
Nein, ich dachte, sie hätte mehr Probleme damit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de