Nanu, ist Ariana Grande (26) etwa wieder in festen Händen? Nach ihrer Trennung von ihrem Verlobten Pete Davidson (26) wurde es in Sachen Liebesleben lange recht ruhig um die Sängerin. Im September 2019 kamen dann neue Spekulationen auf: Ihr Bruder Frankie Grande (37) deutete an, dass Ariana mit Mikey Foster zusammen sein könnte. Die Musikerin selbst äußerte sich bisher nicht dazu. Jetzt tauchten aber tatsächlich Kuschel-Fotos von ihr mit dem Popstar auf!

Ist sie nun bereit für ein Liebes-Outing? Auf neuen Paparazzi-Aufnahmen sieht man das vermeintliche Paar mit gemeinsamen Freunden im Disneyland am Samstag. Auch wenn Ariana auf den Fotos vertieft in ein Gespräch mit einer Freundin zu sein scheint, läuft sie stets Arm in Arm mit Mikey durch den Freizeitpark. Wie ein Augenzeugen gegenüber Daily Mail ausplauderte, konnten die beiden sich auch später nicht loslassen: "Ariana blieb den ganzen Abend nah bei ihm, konnte niemals ihre Hände oder Arme von ihm lassen!"

Frankie erzählte bereits damals in dem Interview mit Us Weekly, dass er mit Ariana und Mikey bereits Doppel-Dates verlebt hätte: "Es hat wirklich Spaß gemacht. Spieleabend! Brettspiele! Ich liebe Mikey. Ich denke, er ist ein wirklich süßer Typ. So talentiert, nett und fürsorglich", schwärmte er über den Vielleicht-Freund seiner Schwester.

Ariana Grande bei den Grammy Awards in Los Angeles
Getty Images
Ariana Grande bei den Grammy Awards in Los Angeles
Michael Foster, Musiker
Instagram / bluebird
Michael Foster, Musiker
Frankie und Ariana Grande im Dezember 2018
Instagram / frankiejgrande
Frankie und Ariana Grande im Dezember 2018
Denkt ihr, dass man die Paparazzi-Fotos als Paarbeweis werten darf?604 Stimmen
279
Ja, mit Freunden läuft man doch nicht so umher.
325
Nein, für mich sieht das jetzt nicht sonderlich romantisch aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de