Jetzt steht endlich fest, wann Prinzessin Beatrice (31) vor den Traualtar tritt! Schon im September gaben die Enkelin von Queen Elizabeth II. (93) und ihr Freund Edoardo Mapelli Mozzi (36) ihre Verlobung bekannt. Wann und wo behielten die beiden bisher aber noch für sich. Jetzt sollen das Hochzeitsdatum und die Location aber feststehen: Ein Insider verriet, dass Beatrice und Edoardo im Mai heiraten werden!

Genauer gesagt soll es am 29. Mai so weit sein, wie eine Quelle gegenüber People ausplauderte. Im Gegensatz zu der XXL-Traumhochzeit von ihrer kleiner Schwester Eugenie (29), wird das Jawort von Beatrice angeblich deutlich kleiner ausfallen. Die Feier findet demnach im Buckingham Palace statt. In welcher Kirche die Zeremonie abgehalten wird, ist aber noch nicht bekannt. Ein offizielles Statement aus dem Palast oder von der zukünftigen Braut selbst, gibt es bisher allerdings noch nicht.

Beatrice' Liebesglück wurde in den vergangenen Wochen stark von dem Skandal ihres Vaters Prinz Andrew (59) überschattet. Ihm wird vorgeworfen, ein 17-jähriges Mädchen missbraucht zu haben. Angeblich lässt die offizielle Verkündung des Hochzeitsdatums aus diesem Grund noch auf sich warten.

Edoardo Mapelli Mozzi und Prinzessin Beatrice, 2019
Splash News
Edoardo Mapelli Mozzi und Prinzessin Beatrice, 2019
Edoardo Mapelli Mozzi und seine Verlobte, Prinzessin Beatrice, im September 2019
ActionPress
Edoardo Mapelli Mozzi und seine Verlobte, Prinzessin Beatrice, im September 2019
Prinz Andrew und Prinzessin Beatrice im Juni 2016
Getty Images
Prinz Andrew und Prinzessin Beatrice im Juni 2016
Hättet ihr gedacht, dass Beatrice' Hochzeit eher klein wird?584 Stimmen
412
Ja, das passt zu ihr!
172
Nein, ich dachte, Royal-Hochzeiten sind immer groß.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de