Gibt es etwa bald wieder Nachwuchs im Hause Kardashian-Jenner? Kylie Jenner (22) überraschte ihre Fans bereits im zarten Alter von 20 Jahren mit ihrer ersten Schwangerschaft. Erst kürzlich feierte Tochter Stormi Webster (2) ihren zweiten Geburtstag, mit eigenem Vergnügungspark und Merchandising. An einem der Greifarm-Automaten stand: "Zwei Stormis sind besser als eine". Ein nettes Geschenk für die Gäste oder denkt Kylie hier bereits über Kind Nummer zwei nach?

In einem Interview mit Harper's Bazaar gab die 22-Jährige zu, sich von ihren Freunden in puncto Kinderplanung unter Druck gesetzt zu fühlen. "Sie lieben Stormi. Ich spüre definitiv den Druck ihr ein Geschwisterchen zu schenken, aber einen Plan gibt es nicht", sagte die Milliardärin. Erst kürzlich gab sie gegenüber Schwester Kim Kardashian (39) in einem Make-up-Tutorial auf YouTube zu, mehrere Kinder zu wollen.

"Ich könnte mir definitiv vier Kinder vorstellen. Ich weiß nur noch nicht wann. Ich habe da keinen genauen Zeitplan", gestand Kylie. Womöglich wird Kim da ein Vorbild für den Keeping up with the Kardashians-Star. Diese hat mittlerweile vier gemeinsame Kinder mit Ehemann Kanye West (42).

Stormi Webster Greifzangen-Automat auf ihrer 2. Geburtstagsparty im Februar 2020Instagram / kyliejenner
Stormi Webster Greifzangen-Automat auf ihrer 2. Geburtstagsparty im Februar 2020
Kylie Jenner und Kim KardashianInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner und Kim Kardashian
Stormi Webster und Kylie Jenner auf Stormis 2. Geburtstagsparty im Januar 2020Instagram / kyliejenner
Stormi Webster und Kylie Jenner auf Stormis 2. Geburtstagsparty im Januar 2020
Könnt ihr nachvollziehen, wieso sich Kylie unter Druck gesetzt fühlt?941 Stimmen
349
Ja, klar. Kinderwunsch und Karriere ist immer noch nicht einfach.
592
Nein, sie ist er 22 Jahre alt. Sie sollte sich keinen Stress machen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de